Verkehrsrecht

Was ist Ihr Recht bei Schäden durch Fahrerflucht, Schlaglöcher oder Sturm? Und welche Rechte und Pflichten haben Sie bei einer Verkehrskontrolle? Hier gibt es Rat für Verursacher und Geschädigte.

  • Kopfhörer auf dem Fahrrad – ist das erlaubt?

    Verkehrsrecht

    Viele Fahrradfahrer möchten auch beim Radfahren Musik hören – und greifen im Straßenverkehr auf In-Ear-Headphones oder herkömmliche Kopfhörer zurück. Der ACV Automobil-Club Verkehr erklärt die Rechtslage.
    Kopfhörer auf dem Fahrrad – ist das erlaubt?
  • Fahrrad Zebrastreifen

    Verkehrsregeln für Radfahrer – fünf Irrtümer und wie es richtig geht!

    Verkehrsrecht

    Muss ich am Zebrastreifen runter vom Sattel? Ist es eigentlich erlaubt, mit dem Rad durch die Fußgängerzone zu fahren? Was mache ich, wenn es dann doch mal gekracht hat? Wir klären fünf prominente Irrtümer aus dem Alltag auf.
    Verkehrsregeln für Radfahrer – fünf Irrtümer und wie es richtig geht!
  • Ärger bei der Autoreparatur: Welche Rechte habe ich?

    Verkehrsrecht

    Probleme beim Besuch in der Autowerkstatt sind nicht nur lästig, sondern oft auch teuer. Ob falsch ausgeführte Reparatur, mangelhafte Fehlerbeseitigung oder falscher Kostenvoranschlag: Wer mit den Leistungen in der Werkstatt nicht zufrieden ist, kann rechtliche Ansprüche geltend machen.
    Ärger bei der Autoreparatur: Welche Rechte habe ich?
  • Handy am Steuer: Was ist verboten, was ist erlaubt?

    Verkehrsrecht

    An der Ampel eine Nachricht tippen? Navi neu programmieren? Den Lieblingssong auswählen? Egal wie schnell die Aufgabe erledigt ist: In den meisten Fällen ist es nicht erlaubt, das Handy am Steuer zu bedienen. Wir zeigen die Ausnahmen – und die Strafen.
    Handy am Steuer: Was ist verboten, was ist erlaubt?
  • Dieselskandal: Manipulationen bei BMW und Mercedes

    Verkehrsrecht

    Weltweit sind Dieselfahrzeuge deutscher Hersteller vom Abgasskandal betroffen. Jetzt haben Gerichte auch Manipulationen bei Mercedes und BMW bestätigt. Wir zeigen, wie Geschädigte jetzt vorgehen können.
    Dieselskandal: Manipulationen bei BMW und Mercedes
  • Schmerzensgeld nach Fahrradunfall – das steht Ihnen zu!

    Verkehrsrecht

    Ein Fahrradunfall kann Radfahrer schwer verletzen - besonders, wenn ein Pkw involviert ist. Wir geben Ihnen eine Übersicht wann und wie viel Schmerzensgeld Ihnen zusteht.
    Schmerzensgeld nach Fahrradunfall – das steht Ihnen zu!
  • Neues Jahr, neue Gesetze: Das ändert sich 2019

    Verkehrsrecht

    Online-Zulassungen, Fahrverbote, höhere Lkw-Maut, Steuervorteile für Elektroautos: Das und mehr erwartet Autofahrer 2019
    Neues Jahr, neue Gesetze: Das ändert sich 2019
  • Schaden in der Waschanlage: Wer zahlt für Kratzer & Co.?

    Verkehrsrecht

    Kommt es in der Waschanlage zu Schäden wie einem Kratzer im Autolack, muss nicht automatisch der Betreiber haften. Der Betreiber haftet nur, wenn er betreibertypische Pflichten verletzt hat. Das heißt, viele Autofahrer müssen selbst für Schäden aufkommen.
    Schaden in der Waschanlage: Wer zahlt für Kratzer & Co.?
  • Musterfeststellungsklage: Antworten auf die wichtigsten Fragen

    Verkehrsrecht

    Die Musterfeststellungsklage für Diesel-Betroffene ist seit November 2018 möglich. Doch damit erhalten die geprellten Eigentümer von Dieselfahrzeugen noch lange nicht ihr Geld zurück. Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen in Kürze beantwortet.
    Musterfeststellungsklage: Antworten auf die wichtigsten Fragen
  • Unverschuldeter Unfall? Was Sie über Schmerzensgeld wissen müssen

    Verkehrsrecht

    Sind auch Sie schon einmal an einem unverschuldeten Unfall beteiligt gewesen? Wenn ein Schleudertrauma oder andere Verletzungen daraus resultieren, kann der Geschädigte in einigen Fällen Schmerzensgeld einklagen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
    Unverschuldeter Unfall? Was Sie über Schmerzensgeld wissen müssen
  • Neue Regeln: Was sich 2018 für Autofahrer ändert

    Verkehrsrecht

    Höhere Steuern für Neuwagen, eCall, Halterhaftung bei Winterreifen: Im neuen Jahr kommen wieder einige Änderungen auf die Autofahrer zu. Wir geben einen Überblick zu den wichtigsten Neuerungen und erwarteten Entscheidungen im Jahr 2018.
    Neue Regeln: Was sich 2018 für Autofahrer ändert
  • Sachschaden nach Fahrerflucht – was tun?

    Verkehrsrecht

    Haben Sie einen Sachschaden am eigenen Auto entdeckt, der Täter hat jedoch Fahrerflucht begangen? Fahrerflucht wird in Deutschland strafrechtlich verfolgt. Erfahren Sie hier, was Sie als Geschädigter tun können.
    Sachschaden nach Fahrerflucht – was tun?
  • Vorsicht Verkehrskontrolle! Das sind Ihre Rechte und Pflichten

    Verkehrsrecht

    Wenn Sie in eine routinemäßige Verkehrskontrolle geraten, drohen Ihnen keine Konsequenzen, wenn Sie sich an die Vorschriften halten. Erfahren Sie hier, wozu Sie als Fahrer verpflichtet sind und was Sie nicht tun müssen.
    Vorsicht Verkehrskontrolle! Das sind Ihre Rechte und Pflichten
  • Parkschaden? Hier gibt’s Tipps für Verursacher und Geschädigte

    Verkehrsrecht

    Ein Parkunfall ist schnell passiert. Wichtig ist, dass Sie sich richtig verhalten, um strafrechtliche Konsequenzen zu vermeiden. Wie Sie als Geschädigter oder Verursacher bei einem Parkschaden vorgehen, erfahren Sie hier.
    Parkschaden? Hier gibt’s Tipps für Verursacher und Geschädigte
  • Sturmschaden am Auto: Wer zahlt, wenn’s stürmt?

    Verkehrsrecht

    Wer zahlt beim Sturmschaden am Auto? Greift die Teilkaskoversicherung? Was passiert, wenn der Sturmschaden ein Totalschaden ist? Der ACV gibt Antworten.
    Sturmschaden am Auto: Wer zahlt, wenn’s stürmt?
  • Schlagloch-Schäden: Wer bezahlt?

    Verkehrsrecht

    Schlagloch um Schlagloch – Deutschlands Straßen sind marode. Was Autofahrer gegen Schäden am Fahrzeug durch Schlaglöcher tun können – und wer für die Kosten aufkommt.
    Schlagloch-Schäden: Wer bezahlt?