• Schutz für Wohnwagen und Wohnmobile

    Camper sind beim ACV richtig aufgehoben! Genießen Sie umfassenden Schutz unterwegs und bleiben Sie immer mobil – auch mit Ihrem gesamten Gespann.

    • 24/7 Pannenhilfe im In- und Ausland
    • Abschleppen und Rücktransport für Wohnmobile, Zugfahrzeuge und Anhänger
    • Mietwagen oder Übernachtung bei Fahrzeugausfall

So helfen wir Ihnen im Pannenfall

Mobilitätsschutz

Wenn Ihr Fahrzeug nicht direkt vor Ort wieder fahrbereit gemacht werden kann, schleppen wir Sie zur nächstgelegenen Fachwerkstatt (im Premium Tarif sogar zur Wunschwerkstatt in Deutschland) ab. Während der Reparatur erstatten wir Ihnen entweder die Kosten für Übernachtung oder die Weiterreise bzw. Rückfahrt, z. B. mit einem Mietwagen. Kann Ihr Fahrzeug nicht innerhalb von drei Werktagen wieder fahrbereit gemacht werden, organisieren wir einen Rücktransport zu Ihrem Wohnort.

Folgende Camping-Fahrzeuge sind dadurch abgedeckt:

  • Wohnmobil bis 4 t im Komfort Tarif und bis 7,5 t im Premium Tarif
  • Anhänger, z. B. Caravan (einachsig oder zweiachsig mit einem Achsenabstand von unter 1 m)
  • Zugfahrzeug Pkw (Lkw nur im Premium Tarif)

Detaillierte Erläuterungen aller Leistungen, geschützter Personen und Fahrzeuge sowie deren vorgegebenen Maßen finden Sie in unserem Leistungsverzeichnis.

ACV VorteilACV Vorteil

Wir lassen Ihren Wohnwagen nie links liegen!

Sind Sie mit einem Wohnwagen unterwegs, ist beim ACV immer ihr komplettes Gespann geschützt. Im Gegensatz zu anderen Automobilclubs organisieren wir eine Pannenhilfe nicht nur für ihr defektes Zugfahrzeug. Wenn Sie Ihren Anhänger nicht mehr bewegen können, schleppen wir ihn als Teil Ihres Gespanns mit ab. Und auch im Falle eines Rücktransports bringen wir Ihr gesamtes Gespann zurück zu Ihrem Wohnort.

Jetzt ACV Schutz sichern

Hilfe bei Problemen mit Wohnwagen-Gespannen

  • Ihr Zugfahrzeug ist defekt, aber Ihr Anhänger weiterhin fahrtüchtig

    Sowohl Zugfahrzeug als auch Anhänger werden zur nächstgelegenen Fachwerkstatt (oder Wunschwerkstatt im Premium-Tarif) abgeschleppt.

    Nun versuchen wir ein Ersatzfahrzeug mit Anhängerkupplung zu organisieren. Ist das nicht möglich und Ihr Zugfahrzeug ist länger als drei Werktage fahruntüchtig, organisieren wir einen Rücktransport für das Zugfahrzeug und für den Anhänger zu Ihrem Wohnort.

    Dies tun wir sogar, wenn Ihr Anhänger von Ihrem Zugfahrzeug getrennt steht (z. B. auf einem Campingplatz). In diesem Fall müssen Sie allerdings dafür sorgen, dass er für unseren Sammeltransporter erreichbar ist. Dieser kann Ihren Anhänger nur an einer öffentlichen Straße abholen.

    Wenn Sie sich anstelle der Weiterfahrt dafür entscheiden, auf die Reparatur Ihres Fahrzeugs zu warten, übernehmen wir übrigens auch Kosten für die Übernachtung.

  • Ihr Anhänger ist defekt, aber Ihr Zugfahrzeug weiterhin fahrtüchtig

    Ihr Anhänger wird zur nächstgelegenen Fachwerkstatt (oder Wunschwerkstatt im Premium-Tarif) abgeschleppt.

    Bleibt Ihr Anhänger länger als drei Werktage fahruntüchtig, organisieren wir einen Rücktransport zu Ihrem Wohnort.

  • Ihr Zugfahrzeug wurde gestohlen oder hat einen Totalschaden

    Zunächst versuchen wir ein Ersatzfahrzeug mit Anhängerkupplung zu organisieren.

    Ist das nicht möglich, organisieren wir einen Rücktransport des Anhängers zu Ihrem Wohnort. Steht Ihr Anhänger getrennt von Ihrem Zugfahrzeug (z. B. auf einem Campingplatz), müssen Sie lediglich dafür sorgen, dass er für unseren Sammeltransporter erreichbar ist. Dieser kann Ihren Anhänger nur an einer öffentlichen Straße abholen.

  • Ihr Zugfahrzeug ist fahrtüchtig, aber die Anhängerkupplung beschädigt

    Kann Ihr Anhänger aufgrund einer defekten Anhängerkupplung nicht mehr gezogen werden, organisieren wir seinen Rücktransport zu Ihrem Wohnort. Steht Ihr Anhänger getrennt von Ihrem Zugfahrzeug (z. B. auf einem Campingplatz), müssen Sie lediglich dafür sorgen, dass er für unseren Sammeltransporter erreichbar ist. Dieser kann Ihren Anhänger nur an einer öffentlichen Straße abholen.

  • Sie können Ihr Fahrzeug nicht mehr selbst heimfahren (z. B. wegen einer Verletzung)

    Sind Sie aufgrund einer länger als drei Tage andauernden Krankheit oder Verletzung nicht im Stande, Ihr Fahrzeug zurück zu fahren, und ist auch kein anderer Insasse dazu in der Lage (z. B. wegen fehlender Fahrerlaubnis), organisieren wir einen Ersatzfahrer, der Fahrzeug und Anhänger zusammen mit dem Mitglied und den übrigen Insassen zurück zum Wohnort fährt.

    Die Kosten hierfür und auch für eventuell nötige Übernachtungen auf der Heimreise übernehmen wir.

Mehr für Ihren Campingurlaub

Entdecken

In Ihrer ACV Mitgliedschaft sind viele weitere Angebote enthalten, die Ihnen Ihren Camping-Urlaub entspannter und schöner gestalten.

ACV Auslandsschutz

Bestens abgesichert – auch auf Reisen

Ob bei technischem Defekt, Erkrankung im Ausland oder anderen Problemen und Schwierigkeiten – der ACV Auslandsschutz begleitet Sie überall dort, wo kompetente Hilfe und schneller Rat gefragt sind. Jetzt ACV Mitglied werden und von vielen weiteren Leistungen profitieren!

  • Die Caravan Rallye im ACV Vereinsleben

    Camping Card International

    Wenn Sie viel auf Camping-Plätzen unterwegs sind, ist die Camping Card International ein Türöffner für Sie. Als ACV Mitglied erhalten Sie diese vergünstigt – und übernachten damit unkompliziert europaweit. 

    Camping Card International
  • ACV Header fuer die Caravan Rallye

    Caravan Rallye

    Deutschlands älteste Caravan Rallye? Die gibt's beim ACV! Hier reichen sich Vereinsleben und Automobilclub die Hand – seien Sie in der Community mit dabei! Jedes Jahr erlebt die Caravan Community Gemeinschaft und Vereinsleben, Mobilität und Reise. 

    Caravan Rallye
  • ACV Tourenberatung

    Reiseservices

    Für Urlauber und Reisende bieten wir weitere Vorteile. Sichern Sie sich etwa einmal im Jahr eine Tourenberatung inkl. hochwertigem Reiseführer. Bestellen Sie Vignetten für Österreich und die Schweiz. Oder schließen Sie vergünstigte Reiseversicherungen ab. 

    Tourenberatung
ACV Reiseratgeber

Camping Ratgeber

Apps für Camper, die schönsten Reiserouten oder Tipps für den Frühjahrscheck des Wohnmobils – das alles finden Sie im ACV Ratgeber rund ums Camping!

Wir sind umgezogen! Bitte beachten Sie unsere neuen Kontaktdaten:
ACV Automobil-Club Verkehr e.V. | An der Wachsfabrik 5 | 50996 Köln
T: 02236 94 98 0 | F: 02236 94 98 298