ACV_SE_Rueckblick_2021ACV_SE_Rueckblick_2021ACV_SE_Rueckblick_2021

ACV SE Cup Rückblick

Beim Endlauf des Automobilslalom Einsteiger Cups am 16.10.2021 in Fürth wurden die Sieger in den drei Altersklassen ermittelt.

Nach einer relativ kurzfristigen Ortsverlegung vom Verkehrsübungsplatz Essen zum Verkehrsübungsplatz Lechner in Fürth fand am Samstag das Finale des SE Cup 2021 statt.

Mit 3 Camps und 9 Vorläufen in den jeweiligen Regionen haben sich 35 FahrerInnen für das Finale qualifiziert. Mit ein wenig Nebel am Morgen, dann aber sonnigem Rest des Tages, fanden sich 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Gelände ein. Die ACV Landesgruppe Süd war Ausrichterin und ein echter Slalomparcours wurde aufgebaut. Man musste eine „Acht“ jeweils 2,5-mal fahren, bevor man den Schweizer-Slalom auf der Zielgerade bewältigen durfte. Für einige war der Parcours dann doch etwas zu pylonenlastig und so standen nach 4 Wertungsläufen die Sieger fest:

Klasse Einsteiger (5 Tln.):
1.Lenard Klingenberg / OC Niederrhein/LG West
2. Sören Eisermann
3. Marcel Mergler, beide OC Essen / LG West

Klasse Rookies (21 Tln.):
1. Andreas Heusinger
2. Fabian Friedrich
3. Dominik Friedrich, alle OC Nürnberg / LG Süd

Klasse Youngtimer (7 Tln.):
1. Sebastian „Seb” Gödderz / OC Nürnberg
2. Robert Fischer / OC Würzburg
3. Marco Büttner / OC Nürnberg, alle LG Süd.

Die Siegerehrung fand im Novina Südwestpark Hotel in Nürnberg statt und für die drei Besten aus den Klassen Rookie und Youngtimer gab es neben den Pokalen auch ein Ticket für die Teilnahme am Tourenwagen Sichtungslehrgang von Pfister Racing im Autodrom Nordhausen/Thüringen am kommenden Sonntag.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
 

Ergebnisse

SE 2021 Endlauf / Einsteiger

SE 2021 Endlauf / Rookies

SE 2021 Endlauf / Youngtimer

Wir sind umgezogen! Bitte beachten Sie unsere neuen Kontaktdaten:
ACV Automobil-Club Verkehr e.V. | An der Wachsfabrik 5 | 50996 Köln
T: 02236 94 98 0 | F: 02236 94 98 298