• Die neue ACV App

    Erleben Sie die neue und kostenlose App des ACV. Dem digitalen Tor in die Welt des ACV und in Ihre Mitgliedschaft.

    • Per Klick Panne & Unfall melden
    • Bequem Mitgliedschaft verwalten
    • Praktische Checklisten & Ratgeber lesen
    • Tankstellen & Ladesäulen finden

Laden Sie die ACV App auf Ihr Mobilgerät

So einfach geht es: Scannen Sie am Desktop-PC den angezeigten QR-Code mit Ihrem Mobilgerät, um die App direkt auf dem Gerät installieren zu können. 

Alle Vorteile der neuen ACV App im Video

ACV App Teaser Video

Günstige Tankstellen & Ladesäulen finden

Finden Sie in der App schnell und einfach die günstigsten Tankstellen in Ihrer Nähe und sparen Sie so beim Tanken Geld, Zeit und Nerven. Oder lassen Sie sich passende Ladestationen für die ACV Ladekarte anzeigen und entdecken Sie weitere freie Ladesäulen in Ihrer Nähe – so bleiben Sie auch mit dem E-Auto immer mobil.

 

 

Einfach Pannenhilfe anfordern

Fordern Sie ganz praktisch direkt in der App Ihre Pannenhilfe an. Ein leicht verständlich gestaltetes Frage-und-Antwort-System führt Sie in wenigen Schritten zum Ziel.

Übermitteln Sie so alle wichtigen Infos inkl. Standort direkt an die Pannenhelfer – und schon ist Hilfe unterwegs!

ACV Mitgliedschaft verwalten

Melden Sie sich in der App ganz einfach mit Ihren Mitgliedsdaten an und verwalten Sie bequem Ihre Mitgliedschaft.

Änderungen Ihrer persönlichen Daten, Tarifwechsel und vieles mehr erledigen Sie jetzt einfach auf dem Smartphone – und haben Ihre digitale Clubkarte immer dabei!

Weitere Funktionen in Kürze

  • Nützlicher Ratgeber

    Sind Ganzjahresreifen für jeden geeignet? Wie entscheidet man sich für die richtige Wallbox? Was kann man tun, wenn man auf dem eigenen Grundstück zugeparkt wurde? Und wie fahren Sie sicher, wenn Herbstlaub, Platzregen oder tiefstehende Sonne die Straßenverhältnisse plötzlich verschlechtern?

    In unserem Ratgeber lesen Sie direkt in der App hilfreiche Tipps & Tricks rund um den mobilen Alltag – passend zur Saison!

  • Clubleistungen beantragen

    Mit Hilfe der ACV App können Sie bequem verschiedene ACV Clubleistungen in Anspruch nehmen.

    Fordern Sie beispielsweise Ihre kostenlose Tourenberatung an und starten Sie die nächste Urlaubsreise bestens vorbereitet. Oder nutzen Sie die telefonische rechtliche Erstberatung bei unserem Partner für Rechtsfragen. Als ACV Mitglied können Sie über die App zudem eine Clubhilfe anfragen, die unvorhersehbare finanzelle Mehrbelastungen abfedert, wenn Ihr Fahrzeug unverschuldet beschädigt wurde. Senden Sie einfach direkt vom Smartphone die erforderlichen Dokumente an den ACV Service.

  • Checklisten

    Vor der Urlaubsreise mit dem Auto an alles denken? Die leere Batterie mit einem Überbrückungskabel Schritt für Schritt wieder ans Laufen bekommen? Nach einem Auffahrunfall die notwendigen Schritte einleiten, um die Unfallstelle abzusichern und alle Informationen für die Versicherung zu sammeln?

    Wir sorgen dafür, dass Sie nichts wichtiges vergessen! Mit den praktischen Checklisten in der ACV App haben Sie alle Schritte für diese und weitere Szenarien immer parat.

  • Ihre Fahrzeuge

    Praktisch: Hinterlegen Sie Daten zu all Ihren Fahrzeugen direkt in der App. Egal ob PKW, Motorrad oder Fahrrad: Mit Informationen wie Modell, Antriebsart, Kraftstoffart oder Steckertyp unterstützen Sie unsere Pannenhelfer dabei, dass sie den Einsatz am Fahrzeug nicht nur bestens vorbereiten können, sondern dass sie Sie und das Fahrzeug im Ernstfall auch schnell finden und gezielt helfen können. 

Fragen zur ACV App

  • Was wird aus der ACV Co-Pilot App?

    Die neue ACV App löst die bisherige App ACV Co-Pilot ab. Mit der neuen ACV App haben wir die technische Basis für viele Neuerungen geschaffen, die schon ab sofort, aber auch später in zukünftigen Versionen zu sehen sein werden. Diese Weiterentwicklung war leider mit der bisherigen App nicht möglich, so dass wir einen Systemwechsel vollziehen mussten. Dies hat zur Folge, dass die alte ACV Co-Pilot App ab sofort nicht mehr verwendet werden kann. Sie können diese einfach von Ihrem Smartphone löschen. 

    Bitte vergessen Sie nicht, die neue ACV App auf Ihrem Smartphone zu installieren und einzurichten, damit Sie diese im Ernstfall direkt nutzen können. Die neue ACV App behinhaltet nicht nur deutlich mehr Funktionen, sondern ist auch bequemer nutzbar. 

  • Wie funktioniert die Anmeldung in der App?

    Die Anmeldung in der ACV App ist bequem mit Ihren gewohnten Zugangsdaten für unseren Mitgliederbereich Mein ACV möglich. 

    Sollten Sie noch keinen Zugang haben, können Sie sich in der App selbst ganz einfach als ACV Mitglied mit Ihren Mitgliedsdaten registrieren. Bitte geben Sie dort Ihre Mitgliedsnummer, Ihren Nachnamen sowie Ihr Geburtsdatum an. Nach erfolgreicher Prüfung der Daten werden Sie aufgefordert, eine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort als zukünftige Login-Daten für Ihr Mitgliedskonto festzulegen. Im Anschluss bestätigen Sie Ihre Registrierung per Klick auf den Link, den Sie an Ihre angegebene E-Mail-Adresse erhalten. Danach ist Ihre Registrierung erfolgreich abgeschlossen und Sie könnnen auch die ACV App direkt als eingeloggtes Mitglied nutzen.

  • Wie melde ich einen Fehler?

    Wenn Sie einen Fehler in unserer ACV App entdeckt haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail app@acv.de oder über unser Kontaktformular.

    Wann sollten Sie einen Fehlerbericht senden?

    Bevor Sie ein technisches Problem melden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die aktuelle Version der ACV App auf einem unterstützten Gerät verwenden. Wenn Sie eine veraltete Version verwenden, aktualisieren Sie bitte die App und überprüfen Sie, ob das Problem dann immer noch besteht.

    Was sollte Ihr Fehlerbericht enthalten?

    • Information über Ihr Handy Betriebssystem sowie die Modellbezeichnung.
    • Eine klare und knappe Beschreibung des Problems.
    • Beschreiben Sie, was passiert ist und was Sie eigentlich erwartet haben.
    • Schritte zum Reproduzieren des Problems, falls verfügbar.
    • Screenshots des Problems, falls relevant.
    • Jegliche Fehlermeldungen, die Sie erhalten haben.

    Was passiert, nachdem ich eine Meldung eingereicht habe?

    • Wir überprüfen Fehlerberichte, um Trends und wiederkehrende Probleme  zu erkennen. Unser Team für Qualitätssicherung (QA) erstellt vergleichbare Berichte, um gemeinsame Faktoren und Szenarien zu sammeln
    • Sobald wir den Umfang des Problems definiert haben, entwirft das Team Tests, um den Fehler zu reproduzieren.
    • Nachdem die Qualitätssicherung die Bedingungen zum Reproduzieren des Fehlers bestimmt hat, arbeiten Techniker an der Problemlösung.
    • Bevor die Lösung in die App integriert wird, führt das Team für Qualitätssicherung eine abschließende Überprüfung durch, um sicherzustellen, dass die Lösung den Fehler vollständig behebt und keine zusätzlichen Probleme hervorruft.
    • War die Qualitätssicherung erfolgreich, wird die Änderung in eine kommende Version der App eingefügt.
  • Ab welchem Betriebssystem funktioniert die App?

    Sie können die ACV App ab der iOS-Version 12.0 und für Android ab der Version 9.0 nutzen.

    Alle anderen Geräte mit einer älteren Versionen sind mit der App nicht kompatibel. Um die Funktionalität der neueren Smartphones und Betriebssysteme anbieten zu können, muss eine untere Grenze gezogen werden, die bei uns bei Android 9.0 und iOS 12 liegt. Wir bitten Sie hierfür um Ihr Verständnis.

  • Kann ich einen Notruf an den ACV auch ohne Internet absetzen?

    Selbst ohne Internetverbindung können Sie uns natürlich auch unter der ACV Notrufnummer +49 221 75 75 75  jederzeit telefonisch erreichen.

  • Warum werden in der App keine Tankstellen mit SuperPlus LPG und AdBlue aufgeführt?

    • Super plus/Super 98 Benzin: Seit dem 31. August 2013 sind Unternehmen, die öffentliche Tankstellen betreiben oder über die Preissetzungshoheit an diesen verfügen, verpflichtet, Preisänderungen bei den gängigen Kraftstoffsorten Super E5, Super E10 und Diesel „in Echtzeit" an die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe  (MTS-K) zu melden. Weitere Daten sind keine Pflicht. Wir beziehen die Daten von der MTS-K; somit stehen uns keine anderen Preise zur Verfügung.
    • LPG: Bisher gibt es noch keinen Datenbestand, der immer aktuell und ohne große Lücken alle LPG-Tankstellen aufzeigt. Sollte sich in naher Zukunft eine Möglichkeit ergeben, dass wir aktuelle Daten anbieten können, werden wir selbstverständlich in der Tankstellensuche LPG integrieren.
    • AdBlue: Für Zusatzstoffe wie „Adblue" gibt es bisher noch keine zentrale Stelle, von der wir die Daten abrufen können.
  • Kann mein Partner die App auch benutzen?

    Ja, das ist möglich. Die ACV App kann auf mehreren Geräten installiert werden und das Einloggen ist gleichzeitig möglich.

    Auf dem Zweitgerät melden Sie sich mit den gleichen Login Daten an, mit denen sich das Hauptmitglied registriert hat (E-Mail-Adresse und Passwort). Eine Registrierung ist nur ein Mal pro Mitgliedsnummer möglich. Das dort festgelegte Passwort gilt auch für Ihr Zweitgerät.

    Hinweis: Hierbei handelt es sich um in häuslicher Gemeinschaft lebende Ehe- oder Lebenspartner, die über das Hauptmitglied abgesichert sind. Sollte eine Partnermitgliedschaft vorliegen, kann eine eigene Registrierung erfolgen.

Sie haben Fragen oder Anregungen zur ACV App?

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

 

NACHRICHT SCHREIBEN