Sicheres Verhalten

Alko­hol am Steuer, toter Win­kel, Ver­hal­ten an Bahn­über­gän­gen oder Bus­hal­te­stel­len: Die Regeln für siche­res Ver­hal­ten im Stra­ßen­ver­kehr soll­ten Sie ken­nen, um Unfälle zu ver­mei­den. Hier fin­den Sie alle Details.
Siche­res Ver­hal­ten

Wachmacher-​Mythen beim Auto­fah­ren

Wachmacher-Mythen

Ich schaff das schon. Es sind nur noch ein paar Kilo­me­ter. Aus­sa­gen eines Auto­fah­rers, der kurz davor ist ein­zu­schla­fen – und womög­lich nie wie­der auf­wacht. Selbst­über­schät­zung beim Auto­fah­ren gefähr­det bei einem Unfall nicht nur das eigene Leben, son­dern womög­lich auch das von wei­te­ren Men­schen. Wer müde ist, sollte schla­fen und nicht hin­ter dem Steuer eines Fahr­zeu­ges sit­zen.

Siche­res Ver­hal­ten

Die opti­male Vor­be­rei­tung auf eine lange Urlaubs­reise: So geht´s

Reisevorbereitung

End­lich Urlaub! Die Kof­fer sind schnell gepackt, die Zeit­schrift für den Bei­fah­rer gekauft und die Kin­der mit den Lieb­lings­sü­ßig­kei­ten ver­sorgt. Dann ist doch an alle gedacht! An alle, aber nicht an den Fah­rer. Dabei sollte gerade der Fah­rer eine beson­ders gute Rei­se­vor­be­rei­tung genie­ßen. Wir zei­gen Ihnen, wie Sie sich als Fah­rer auf eine Reise vor­be­rei­ten soll­ten.

Siche­res Ver­hal­ten

Anzei­chen für Müdig­keit am Steuer

Sekundenschlaf

Das Navi­ga­ti­ons­ge­rät hat sich schon län­ger nicht mehr gemel­det, die Mit­fah­rer sind auf der Rück­bank ein­ge­schla­fen, das Radio läuft, Sie gäh­nen und plötz­lich … KNALLT´S. Der Sekun­den­schlaf tritt schnel­ler ein als Sie den­ken und hat im schlimms­ten Fall einen töd­li­chen Unfall zur Folge. Bewer­ten Sie die Anzei­chen, die vor dem Ein­schla­fen war­nen, rich­tig.

Siche­res Ver­hal­ten

Ret­tungs­gasse bil­den: So geht’s rich­tig

Rettungsgasse für die Feuerwehr

Eine Ret­tungs­gasse hilft Not­arzt, Poli­zei und Feu­er­wehr in einem Stau, mög­lichst schnell zur Unfall­stelle zu gelan­gen. Wir zei­gen, wie Auto­fah­rer die Ret­tungs­gasse rich­tig bil­den.

Siche­res Ver­hal­ten

Sicher unter­wegs an Kar­ne­val: Was für Auto­fah­rer wich­tig ist

Sicher im Straßenverkehr unterwegs an Karneval

An Kar­ne­val soll­ten Auto­fah­rer das Fahr­zeug am bes­ten zu Hause ste­hen las­sen. Alko­hol am Steuer, Sicht­be­hin­de­rung durch Kos­tüme oder ein Park­platz in der Kar­ne­vals­zone kön­nen unschöne Fol­gen haben – für den Fah­rer und sein Fahr­zeug.

Siche­res Ver­hal­ten

Weih­nachts­baum an Bord: So trans­por­tie­ren Sie die Tanne

Weihnachtsbaum Auto

Der Weih­nachts­baum darf in vie­len Fami­lien wäh­rend der Weih­nachts­zeit nicht feh­len. Aber wie trans­por­tiert man die Tanne am bes­ten nach Hause, ohne Baum oder Stra­ßen­ver­kehr zu gefähr­den? Wir zei­gen, wie der Weih­nachts­baum unver­sehrt im hei­mi­schen Wohn­zim­mer ankommt.

Siche­res Ver­hal­ten

Vor­sicht Rutsch­par­tie: Sicher fah­ren bei Eis und Schnee

Fahren bei Eis und Schnee

Der Win­ter bedeu­tet selbst für erfah­rene Auto­fah­rer eine Her­aus­for­de­rung, vor allem bei Schnee und glat­ter Fahr­bahn. Mit die­sen Tipps kön­nen Sie auch bei Eis und Schnee cool blei­ben und rich­tig rea­gie­ren.