Weltumwelttag am 5. Juni: Der ACV macht mit!

Anlässlich des durch die UN initiierten World Environment Day ruft der ACV zum Mitmachen auf im Kampf gegen den Klimawandel. Unter dem Motto #allemachenmit möchte der Automobil-Club Verkehr dazu anregen, sich zu engagieren und Bäume zu Pflanzen.

Die Idee: Jeder kann etwas tun und schon mit einem kleinen Geldbetrag einen großen Beitrag zur Rettung unserer Erde leisten. Dabei geht der ACV selbst mit gutem Beispiel voran. Der Club beteiligt sich an einer Nachhaltigkeitskampagne und lässt 10.000 Bäume im Wert von 10.000 Euro pflanzen. Seit dem 29. Mai kann jeder mitmachen. Dazu ist nur eine SMS mit BAUM 1, BAUM 5 oder BAUM 10 an die 44 8 44 nötig. Der Betreff entspricht jeweils der Anzahl Bäume, die gepflanzt werden sollen. Die Kosten belaufen sich entsprechend auf jeweils 1, 5 oder 10 Euro (Bitte Teilnahmebedingungen auf allemachenmit.org beachten). Die Teilnahme an #allemachenmit ist bis zum 12. Juni möglich.

Auch ACV Geschäftsführer Holger Küster ist begeistert: „Die Aktion passt perfekt zum ACV, weil wir uns als Deutschlands nachhaltiger Automobilclub für eine nachhaltige Verkehrswende einsetzen. Das Konzept ist so genial wie einfach. Man braucht nur kurz sein Handy in die Hand zu nehmen, um einen Baum zu pflanzen. Ich hoffe sehr, dass möglichst viele Menschen mitmachen, damit wir das gemeinsame Ziel erreichen und weltweit rund 3 Millionen Bäume in die Erde bringen.“

Ideengeber für die Aktion #allemachenmit ist die Factor Eleven GmbH. Wer mehr wissen möchte, zum Beispiel über die erfahrenen Pflanzpartner, kann sich auf allemachenmit.org informieren.

Wir sind umgezogen! Bitte beachten Sie unsere neuen Kontaktdaten:
ACV Automobil-Club Verkehr e.V. | An der Wachsfabrik 5 | 50996 Köln
T: 02236 94 98 0 | F: 02236 94 98 298