Wunschwerkstatt und Mietwagen: Einfache Lösungen in schweren Zeiten

Damit Sie in Alltag oder Urlaub während der Corona-Pandemie sicher unterwegs sind, erweitern wir temporär unsere Leistungen – gültig ab dem 01.07.2020 und kostenlos für alle ACV Mitglieder.

Unterwegs mit dem eigenen Auto – das ist für viele derzeit die sicherste Art mobil zu sein, ob im Alltag oder im Urlaub. Der ACV ist in diesen schwierigen Zeiten an Ihrer Seite.

Für alle, die derzeit ihre Kontaktwege einschränken und öffentliche Verkehrsmittel meiden möchten, bieten wir temporär eine kostenlose Erweiterung unserer Leistungen an: Vom 1. Juli bis 30. September 2020 gewähren wir unseren Mitgliedern freiwillige Zusatzleistungen, um so über die Ferienzeit einen noch umfassenderen Schutz zu bieten.

Mietwagen

Mitglieder bekommen nun bei Panne oder Unfall auch bei einer Entfernung von weniger als 50 km von ihrem Wohnort für zwei Tage einen Mietwagen gestellt.

Wunschwerkstatt

Bei einer Panne oder einem Unfall im Umkreis von weniger als 50 km kann das Fahrzeug nun, statt in die nächstgelegene Fachwerkstatt, auch in die Wunschwerkstatt oder nach Hause geschleppt werden. Hier zahlt der ACV eine Kostenbeteiligung von 300 Euro. Ein zusätzlicher Ersttransport zu einer Fachwerkstatt ist dann allerdings nicht möglich. 

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Gewährung der beiden temporären Leistungszusätze ist eine Beauftragung über die ACV Notrufzentrale (0221 -75 75 75). Selbstorganisierte Transporte und Mietwagen sind von der Regelung nicht gedeckt. Die Konditionen gelten für laufende Mitgliedschaften sowie die Fahrt mit einem geschützten Fahrzeug gemäß Schutzbriefbestimmungen.

Rund um die Mitgliedschaft

ACV Leistungen im Überblick

Pannen- und Unfallhilfe in ganz Europa, Tourenberatung für Ihre nächste Reise, rechtliche Erstberatung oder Unterstützung bei Fahrsicherheitstrainings: Als drittgrößter Automobilclub Deutschlands bieten wir Ihnen vielfältige Leistungen, Vergünstigungen und Reiseservices rund um Ihre Mobilität. 

Kennen Sie schon alle Leistungen? Hier finden Sie alle Vorteile Ihrer ACV Mitgliedschaft

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Schilderwechsel für Moped, E-Bike & Co.

    Rund um die Mitgliedschaft

    Haben Sie dran gedacht? Ab dem 1. März 2018 brauchen Roller, Mopeds und Mofas wieder ein neues Versicherungskennzeichen. In diesem Jahr sind die neuen Kennzeichen blau.
    Schilderwechsel für Moped, E-Bike & Co.
  • Unterwegs im E-Auto. Ein Erfahrungsbericht

    Rund um die Mitgliedschaft

    Um sich ein eigenes Bild von der Alltagstauglichkeit von E-Mobilen zu machen, hat unser Redakteur einen Renault Zoe, ein reines Elektroauto, getestet. Mit welchen Problemen er sich konfrontiert sah und wie schlussendlich sein Fazit ausfällt, lesen Sie hier:
    Unterwegs im E-Auto. Ein Erfahrungsbericht
  • Exklusive Facebook-Gruppe für ACV Mitglieder

    Rund um die Mitgliedschaft

    Immer in Bewegung. Nicht nur der ACV, sondern auch die Sozialen Netzwerke stehen nie still und entwickeln sich weiter. Aus diesem Grund haben wir eine exklusive Facebook-Gruppe nur für ACV Mitglieder erstellt.
    Exklusive Facebook-Gruppe für ACV Mitglieder