Der ACV beim Kölner Firmenlauf b2run

Stimmungsvoll und schweißtreibend. Das war der Kölner Firmenlauf b2run. Mittendrin unser ACV Laufteam, das nicht nur sportlich überzeugte, sondern mit mannschaftlicher Geschlossenheit auffiel.

Traditionell geht der deutschlandweite Firmenlauf b2run Anfang September in der ACV-Heimatstadt Köln in die letzte Runde. Getreu unserem Motto „Immer in Bewegung“ schnürten fünf motivierte Mitarbeiter der Hauptgeschäftsstelle die Laufschuhe, um den ACV der Kölner Firmenlaufszene zu präsentierten. Bei perfekten Laufwetter ging es für unsere Mitarbeiter auf einen 5,3 Kilometer langen Rundkurs rund um das Müngersdorfer Stadion.

Das Highlight: Die letzten Meter führten direkt durch den Kölner Fußballtempel. Ein Erlebnis, das die Läufer für die anspruchsvolle  Strecke, entschädigte. Neben zwei Anstiegen, die erklommen werden mussten, galt es sich auch gegen rund 20.000 weitere Läufer zu behaupten, die das Vorankommen auf der Strecke erschwerten. 
 

Ein tolle Veranstaltung, die uns als Team zusammenschweißt und Lust auf mehr macht.

Jean-Pascal Meiers (ACV Social Media Manager)

Mit den orangefarbenen T-Shirts fiel unser Laufteam nicht nur optisch auf. Lautstark wurden die nacheinander ins Ziel einlaufenden ACVler ins Ziel getragen und frenetisch gefeiert. Zur Belohnung gab es für alle Teilnehmer eine Medaille. Eine schöne Erinnerung an dieses unvergessliche Ereignis, das das ACV Laufteam in Zukunft wiederholen möchte.

Wir freuen uns auf den nächsten Lauf.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • ACV App „Co-Pilot“: Chatfunktion im Video erklärt

    Rund um die Mitgliedschaft

    Mit der Pannen– und Unfallhilfe-App „ACV Co-Pilot“ können Sie auch per Chat mit der Notrufzentrale in Kontakt treten. In einem Video zeigen wir, wie einfach die Kommunikation funktioniert.
    ACV App „Co-Pilot“: Chatfunktion im Video erklärt
  • ACV Weihnachtsaktion: Eine Rikscha für Radeln ohne Alter

    Rund um die Mitgliedschaft

    Der ACV hat ein besonderes Weihnachtsgeschenk im Gepäck: Der Automobilclub unterstützt den Verein Radeln ohne Alter Bonn mit einer brandneuen Rikscha. Die Ehrenamtlichen dieses Vereins sorgen dafür, dass Senioren wieder Mobilität genießen.
    ACV Weihnachtsaktion: Eine Rikscha für Radeln ohne Alter
  • ACV unterstützt betroffene Dieselbesitzer

    Rund um die Mitgliedschaft

    Zuerst Schummelsoftware, jetzt drohende Fahrverbote – Besitzer von Dieselfahrzeugen sind derzeit stark verunsichert. Viele stellen sich die Fragen: Sollte ich mein Auto nachrüsten oder verkaufen? Welche Rechte habe ich? Wie verhalte ich mich jetzt gegenüber dem Verkäufer und dem Hersteller?
    ACV unterstützt betroffene Dieselbesitzer

Der ACV ist auch während der aktuellen Pandemie-Situation für seine Mitglieder da! Die ACV Notrufnummer ist wie gewohnt rund um die Uhr zu erreichen, der ACV Service reduziert seine telefonische Erreichbarkeit auf Mo bis Fr von 8:00 bis 16:00 Uhr. Es kann vereinzelt zu Wartezeiten kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.