ACV Ratgeber Reparatur und PflegeACV Ratgeber Reparatur und PflegeACV Ratgeber Reparatur und Pflege

Breite Reifen – Cool, teuer und oft gar nicht zulässig

Breite Reifen sehen cool aus. Doch die sportliche Optik bringt neben höheren Kosten auch handfeste Nachteile mit sich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich zwischen optischem Highlight und Fahrkomfort entscheiden.

Vorteile von breiten Reifen

Die Reifen bilden die einzige Verbindung zwischen Auto und Straße und die ist kaum größer als eine Postkarte. Das war früher mal korrekt, doch heute ist die Kontaktzone häufig deutlich üppiger bemessen.

Immer öfter werden Autos mit 17, 18 oder 19 Zoll großen Rädern und entsprechend breiten Reifen bestückt.

Das macht was her und hat auch praktische Vorzüge: mehr Grip beim Beschleunigen, kürzere Bremswege und eine höhere Fahrstabilität, die nicht nur beim sportlichen Fahren für mehr Sicherheit sorgt. Auch bei plötzlichen Ausweichmanövern bleibt das Fahrzeug mit breiten Reifen besser in der Spur.

Breite Reifen: Nachteile im Alltag spürbar

Größere Räder sind allerdings nicht nur schöner, sondern auch teurer und damit gute Verkaufsargumente für die Hersteller. Diese Modelle gibt es meist für einen stolzen Aufpreis – und handelt sich damit auch noch diverse Nachteile ein.

Des Weiteren bemerken viele Käufer erst im alltäglichen Gebrauch, dass die Räder sogar auf kleine Erschütterungen äußerst empfindlich reagieren.

Schon das Überfahren von kleinen Schlaglöchern kann wegen der geringen Eigenfederung zu Beschädigungen führen, die nicht selten einen Druckverlust im Reifen zur Folge haben. Der Reifendruck sollte daher bei breiten Reifen häufiger als bei normalen Reifen kontrolliert werden.

ACV HinweisACV Hinweis

Was spricht gegen breite Reifen?

ACV Reifenratgeber_Breite Reifen
  • schlechterter Rollwiderstand
  • erhöhter Verbrauch
  • Fahrwerk und Lenkung verschleißen schneller
  • steigende Aquaplaning-Gefahr
  • geringe Eigenfederung
  • erhöhtes Verlustrisiko des Reifendrucks

Breite Reifen mit Schäden ein Sicherheitsrisiko?

Äußerst kostspielig wird es, wenn beim Einparken auch nur der kleinste Kontakt mit dem Bordstein erfolgt. Weil die äußere Kante der Felge oft auf gleicher Höhe wie die Reifenflanke ist, kratzt sie sofort am Granit. Das hört sich nicht nur hässlich an, sondern hinterlässt auch üble Schrammen oder Dellen im edlen Metall. Diese können unter Umständen sogar die Verkehrssicherheit beeinträchtigen und daher bei der Hauptuntersuchung in der Regel als schwerwiegende Mängel bewertet werden.

Ab einerKratzertiefe von über einem Millimeter ist die Nutzung nicht mehr zulässig. Halbwegs glimpflich davon kommen in solchen Fällen die Eigentümer mehrteiliger Räder, bei denen sich nur die beschädigten Teile auswechseln lassen.

ACV FaktencheckACV Fazit

Welche breiten Reifen sind empfehlenswert?

Moderate Leichtmetallräder, die dem Reifen noch Platz zum Federn bieten und die maximal mögliche Breite nicht völlig ausreizen, sind eine vernünftige und optisch dennoch ansprechende Lösung.

Liebhaber von sehr breiten Reifen sollten sich im Klaren darüber sein, dass sie entweder sehr vorsichtig fahren – oder auf Dauer noch mehr zahlen müssen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • ACV Reifenratgeber: Winterreifen

    Allwetterreifen: Ein Faktencheck

    Reifen

    Keine Lust auf den halbjährigen Reifenwechsel? Allwetterreifen sind eine beliebte Alternative zu Sommer– und Winterreifen. Doch wie sicher sind diese Autoreifen ? Und wann darf man sie überhaupt benutzen?
    Allwetterreifen: Ein Faktencheck
  • ACV Reifenratgeber_Profiltiefe bei Winterreifen

    Checkliste sichere Winterreifen: Profiltiefe & Luftdruck

    Reifen

    Die richtige Profiltiefe von Winterreifen spielt bei Fahren auf Eis und Schnee eine große Rolle. Auch den passenden Luftdruck der Reifen sollten Sie regelmäßig checken, damit Sie bei winterlichen Verhältnissen gut unterwegs sind. Die ACV Checkliste mit Anleitungen hilft Ihnen dabei.
    Checkliste sichere Winterreifen: Profiltiefe & Luftdruck
  • ACV Ratgeber: Haltbarkeit von Winterreifen

    Haben Winterreifen ein Haltbarkeitsdatum?

    Reifen

    Für Fahrsicherheit im Winter sind Winterreifen unverzichtbar. Aber wie lange sind diese eigentlich haltbar? Welches Alter können sie erreichen? Und welche Faktoren beeinflussen den Verschleiß? Erfahren Sie mehr zum Thema Winterreifen.
    Haben Winterreifen ein Haltbarkeitsdatum?

Wir sind umgezogen! Bitte beachten Sie unsere neuen Kontaktdaten:
ACV Automobil-Club Verkehr e.V. | An der Wachsfabrik 5 | 50996 Köln
T: 02236 94 98 0 | F: 02236 94 98 298