• Jetzt ACV Mitglied werden

    Zuverlässige Pannenhilfe in ganz Europa und weitere starke Schutzleistungen für Ihr mobiles Leben. Entscheiden Sie sich für Ihren perfekten Tarif und sichern Sie sich die zahlreichen ACV Vorteile. Heute abschließen und morgen abgesichert fahren!

      

    Jetzt Tarif wählen

    DO-KuZ-ACVDO-KuZ-ACV_Schatten

    TÜV SÜD
    Zertifikat: Kundenzufriendeheit im Service

    Gesamtbewertung "gut"

    gültig bis 06.07.2025
    Zertifikat-Register-Nr.: 12 252 622242 TMS.

    Top-Service-DIQP-Siegel-ACV_Schatten

    Deutsches Institut für
    Qualitätsstandards und -prüfung 

    Zertifikat: Top Service

    Gesamtbewertung "sehr gut"

    gültig bis 07.2025

Unsere Tarife

Wählen Sie Ihren Wunschtarif und profitieren Sie von unseren Vergünstigungen.

Junge Leute -20
Ich bin 23 Jahre alt oder jünger -20
Single -10
Ich bin Single/alleinerziehend -10
Partner
Mein Partner ist ACV Mitglied
Komfort
69
/Jahr

Die Sorglos-Mitgliedschaft für alle, die im Alltag immer mobil bleiben wollen.

  • Europaweite Hilfe bei Panne und Unfall
  • Schutz für die ganze Familie
  • Private Fahrzeuge und Fahrräder
  • Wohnwagen und andere Anhänger
  • Wohnmobile bis 4,0t
  • Krankenrücktransport
  • Verkehrsunfallversicherung
Premium
109
/Jahr

Die Premium-Mitgliedschaft für alle, die das Extra an Mobilität wünschen.

  • Weltweite Hilfe bei Panne und Unfall
  • Schutz für die ganze Familie
  • Private Fahrzeuge und Fahrräder
  • Wohnwagen und andere Anhänger
  • Wohnmobile bis 7,5t
  • Krankenrücktransport
  • Verkehrsunfallversicherung
  • Wunschwerkstatt
  • Mietwagen ab der Haustür
  • Ersatzfahrrad bis zu 7 Tage

Das alles ist für Sie mit drin

Beim ACV sind Sie und Ihre Familie abgesichert, egal wie Sie unterwegs sind. Und auch ohne Notfälle profitieren Sie von Zusatzleistungen wie der individuellen Tourenberatung oder zahlreichen Vergünstigungen bei Partnerunternehmen.

  • Europaweit Hilfe bei Panne und Unfall
  • ACV Notrufzentrale rund um die Uhr erreichbar
  • Absicherung aller privat genutzten Fahrzeuge
  • Fahrradschutz inkl. Pedelecs, Lastenräder & Co.
  • Reiseschutz und Hilfe in Notlagen
  • Tourenberatung inkl. Marco Polo Reiseführer
  • Telefonische rechtliche Erstberatung
  • Vergünstigungen & Rabatte bei Partnerunternehmen

Häufig gestellte Fragen

  • Was unterscheidet den ACV vom ADAC?

    Als drittgrößter Automobilclub Deutschlands ist der ACV dank hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis eine echte Alternative zum ADAC. Der ACV bietet seinen Mitgliedern vergleichbare Leistungen – und das zu einem günstigen Tarif für die ganze Familie. Beim ACV sind außerdem sowohl das Mitglied als auch alle seine Fahrzeuge — ob Auto, Wohnmobil, Motorrad oder Fahrrad — geschützt.

    Der ACV greift auf eine der großen Pannenhilfe-Flotten Deutschlands zurück und schickt im Ernstfall schnelle und kompetente Hilfe – und das in ganz Europa. Und wer weltweit verreist, findet im Premium Tarif die passende Leistung. Dazu sind umfassende Serviceleistungen rund um Auto, Reise und die individuelle Mobilität in allen Tarifen enthalten.

    Als Vorreiter unter allen deutschen Automobilclubs legt der ACV seinen Fokus auf Nachhaltigkeit. Beispielsweise hat der Club als Erster bereits 2017 einen Fahrradschutzbrief kostenlos in jede Mitgliedschaft integriert oder bietet E-Auto-Fahrern mit seiner eigenen Ladekarte einfacheren und vergünstigten Zugang zu Ladestrom aus erneuerbaren Energien.

  • Was unterscheidet den ACV von einem Kfz-Schutzbrief?

    Neben Automobilclubs gibt es auch Kfz-Schutzbriefe, die von Versicherungen angeboten werden und die nur in Verbindung mit der Kfz-Haftpflichtversicherung gelten. Dabei ist ein Kfz-Schutzbrief zwar günstiger als ein Automobilclub, allerdings ist der Schutz fahrzeuggebunden. Wenn Sie also mit anderen Fahrzeugen als dem versicherten unterwegs sind, steht Ihnen keine Pannen- und Unfallhilfe zu.

    Als Automobilclub bietet der ACV Ihnen hingegen einen Rundum-Schutz der Mobilität. Die meisten Leistungen sind personengebunden, der Schutz gilt für Sie also auch dann, wenn Sie mit anderen Fahrzeugen (z.B. auch Fahrrädern) unterwegs sind.

    Hinzu kommen eine Menge attraktiver Zusatzleistungen, von denen Sie auch im Alltag profitieren. Darunter fallen beispielsweise unsere Tourenberatung oder rechtliche Erstberatung.

  • Wer ist über die ACV Mitgliedschaft abgesichert?

    Die Mitgliedschaft im ACV beinhaltet den Schutz für das Mitglied, den in häuslicher Gemeinschaft lebenden Partner sowie die minderjährigen Kinder, die im selben Haushalt leben. 

    Außerdem können auch andere Fahrer die Schutzbriefleistungen beanspruchen, wenn sie mit einem geschützten Fahrzeug unterwegs sind, das auf ein Mitglied oder dessen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Partner zugelassen ist. Das betrifft beispielsweise auch Ihre volljährigen Kinder. 

  • Welche Fahrzeuge sind beim ACV abgesichert?

    Fahrten mit folgenden privat genutzten Fahrzeugen sind geschützt und über die Pannenhilfe abgedeckt:

    • Pkw
    • Fahrräder, Pedelecs, Lastenfahrräder, Liegeräder sowie Fahrradanhänger
    • Motorräder
    • Roller, E-Roller, E-Bikes, Mopeds, Mofas, motorisierte Krankenfahrstühle, etc.
    • Anhänger (Einachsig oder zweiachsig mit einem Abstand von 1 m)
    • Wohnmobile bis 4 t im Komfort Tarif, Wohnmobile bis 7,5 t im Premium Tarif
    • Lkw bis 3,5 t im Premium Tarif

    Die Schutzbriefversicherung gilt nicht, wenn das Fahrzeug ganz oder teilweise für eine gewerbsmäßige Tätigkeit (z. B. Personenbeförderung, Vermietung, Transport von Waren, Ladung und Gütern, Handwerk, ambulanter Pflegedienst) verwendet wird.

  • Wie schnell greift der ACV Schutz?

    Den Beginn Ihrer Mitgliedschaft  beim ACV können Sie selbst bestimmen. Das frühstmögliche Datum ist dabei der Tag nach der Antragsstellung.

    Sobald Ihre Mitgliedschaft begonnen hat, stehen Sie unter unserem Schutz und haben vollständigen Leistungsanspruch.

Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

ACV Mitarbeiter
ACV Mitarbeiterin
ACV Mitarbeiter
ACV Mitarbeiterin
ACV Mitarbeiter

Wir sind umgezogen! Bitte beachten Sie unsere neuen Kontaktdaten:
ACV Automobil-Club Verkehr e.V. | An der Wachsfabrik 5 | 50996 Köln
T: 02236 94 98 0 | F: 02236 94 98 298