Winterreifen Test

Aktueller Winterreifen Test 2016

Mir der kalten Jahreszeit kommen Schnee, Kälte und Eis. Das bedeutet für alle Autofahrer, Winterreifen aufziehen. Der Reifen-Markt ist hart umkämpft und es gibt mehr als eine Handvoll Anbieter. Doch welche Winterreifen sind empfehlenswert? Wir stellen Ihnen die Sieger des GTÜ-Winterreifen-Tests aus 2016 vor.

Im Herbst 2016 tes­tete die GTÜ (Gesell­schaft für tech­ni­sche Über­wa­chung) mit rou­ti­nier­ten Test­fah­rern der Auto Zei­tung 13 Win­ter­rei­fen nam­haf­ter Her­stel­ler auf Schnee, bei Nässe und Tro­cken­heit. Dabei wur­den rund 2.000 Test­ki­lo­me­ter zurück­ge­legt. Kri­te­rien, nach denen die Pneus im Win­ter­rei­fen Test bewer­tet wur­den, waren zum Bei­spiel der Brems­weg, die Fahr­si­cher­heit und das Hand­ling bei Schnee, Nässe und Tro­cken­heit sowie Aqua­plan­ning bei Nässe und ein paar wei­te­ren Para­me­tern, die im Detail auf der Seite von GTÜ nach­ge­le­sen wer­den kön­nen.

Winterreifen Test

Gleich sie­ben Anbie­ter sehr emp­feh­lens­wert

Die Ergeb­nisse des Win­ter­rei­fen Tests fal­len zum Groß­teil sehr gut aus: Gleich sie­ben Anbie­ter schnei­den mit dem Prä­di­kat „sehr emp­feh­lens­wert“ ab, ganz vorne dabei der neue Con­ti­nen­tal Win­ter­Con­tact TS 860. Die­ser Rei­fen besticht durch sei­nen beson­ders guten Grip sowie durch seine sehr hohen Sicher­heits­re­ser­ven auf Schnee und regen­nas­ser Fahr­bahn. Bei tro­cke­ner Fahr­bahn kann der Con­ti­nen­tal zudem den nied­rigs­ten Roll­wi­der­stand aller getes­te­ten Rei­fen nach­wei­sen.

Nokian lan­det mit dem Win­ter­rei­fen WR D4 auf Platz 2, der eben­falls bei den drei Wet­ter­la­gen Schnee, Nässe und Tro­cken­heit den Wagen sicher und effi­zi­ent ans Ziel führt. Platz 3 des Win­ter­rei­fen Tests wird an Pirelli mit sei­nem neuem Cin­turato Win­ter ver­ge­ben, der bei Schnee und Nässe ganz vorne mit­spielt, aller­dings bei Tro­cken­heit bei der Grif­fig­keit leicht hin­ter­her ist. Platz 4 und 5 bele­gen punkt­gleich Goo­dyear mit UltraG­rip 9 und Miche­lin mit Alpin 5, die in allen drei Kate­go­rien Schnee, Nässe und Tro­cken­heit keine wirk­li­chen Schwä­chen auf­wei­sen. Platz 6 geht an Dun­lop mit Win­ter Sport 5 und mit weni­gen Punk­ten Abstand belegt Han­kook Win­ter i*cept RS22 Platz 7.

Ein Anbie­ter fällt im GTÜ Win­ter­rei­fen Test kom­plett durch

Auch die Rei­fen Bliz­zak lm 001 von Bridges­tone sowie Nexen mit Win­Guard Snow G WH2 kön­nen im Test das Prä­di­kat „emp­feh­lens­wert“ gewin­nen. Kumbo mit Win­ter­Craft WP71, Vre­destein mit Win­trac Xtreme 5 und GT Radial mit Cham­piro Win­ter­Pro HP sind bedingt emp­feh­lens­wert. Haupt­man­gel ist im Win­ter­rei­fen Test vor allem das im Ver­gleich frü­her auf­tre­tende Aqua­pla­ning der zuvor genann­ten Anbie­ter. Der Anbie­ter West­lake mit sei­nem Win­ter­rei­fen SW G18 ist durch­ge­fal­len: Von der Mon­tage die­ser Rei­fen am Fahr­zeug ist regel­recht zu war­nen, beson­ders bei Nässe schnei­det die­ser Rei­fen durch lan­gen Brems­weg und frü­hes Aqua­pla­ning schlecht ab!

In Fol­gen­den fin­den Sie die Top 5 des Tests mit Details im Über­blick:

 

Win­ter­rei­fen  Preis* Label­klasse Kapital-bewertung

Schnee (150)

Kapital-bewertung

Nass (150)

Kapital-bewertung

Tro­cken (150)

Gesamt-ergebnis

(450)

GTÜ-Urteil
Con­ti­nen­tal Win­ter Con­tact TS 860 345€ C/B/  72dB(A) 143 142 127 412 Sehr emp­feh­lens­wert
Nokian WR D4 300 € C/A/          69 dB(A) 142 124 121 387 Sehr emp­feh­lens­wert
Pirelli Cin­turato WIn­ter 330 € E/B/           66 dB(A) 139 138 101 378 Sehr emp­feh­lens­wert
Goo­dyear UltraGrip9 320 € C/C/           69 dB(A) 132 127 117 376 Sehr emp­feh­lens­wert
Miche­lin Alpin 5 365 € E/B/            68 dB(A) 140 128 108 376 Sehr emp­feh­lens­wert

 

*stich­pro­ben­ar­tig ermit­telte durch­schnitt­li­che Preise (Händ­ler & Inter­net) für einen Satz Rei­fen inkl. 19% MwSt. zzgl. Mon­tage

 

Bilder auf dieser Seite: