Caravan Rallye

Der ACV spielt nicht nur im Auto- und Kartsport ganz oben mit, sondern auch beim Thema Caravan. Die Caravan Rallye hat beim ACV eine langjährige Tradition.

Um die Osterzeit richtet der ACV traditionell eine 8-tägige Caravan-Rallye aus, die zur größten Deutschlands zählt. Ganz wichtig ist dabei der passende Schauplatz. So führten unsere Caravan Rallyes in der Vergangenheit an den Perlsee in Waldmünchen, in die Südeifel und nach Heiderscheid in Luxemburg. 

Die Rallye wird kombiniert mit etlichen Aktivitäten, wie z.B. Kniffel- und Boule-Turnieren, Bastel-Aktivitäten und Tagesbustouren. Und das Beste? Auch Camper, die nicht Mitglied im ACV sind, können an den Caravan-Rallyes teilnehmen.

Grußwort des Rallye-Leiters

Liebe Campingfreundinnen, liebe Campingfreunde,

kommen Sie mit ins Weserbergland!

Im Jahr 2020 geht es nach Rinteln zum Campingplatz Erholungsgebiet „Doktorsee “, Am Doktorsee 8, 31737 Rinteln, an der Weser. (GPS: 52° 11′ 11″ N, 9° 3′ 35″ E)
Es geht los am 10. April 2020 und endet am 18. April 2020.

In gerade mal 20 Min. Fußweg sind Sie bereits in Rinteln. Die Altstadt ist heute noch von zahlreichen Fachwerkhäusern geprägt. Die Fußgängerzone lädt ein zum Shoppen, Bummeln und zur Einkehr und das in mittelalterlichem Ambiente.

Fahrräder sind hier im Weserbergland sehr von Vorteil. Selbst auf dem Campingplatz sind sie hilfreich; Bäcker und Restaurant befinden sich in ca. 500 m Entfernung von unseren Stellplätzen (Große Halbinsel).

Lohnende Ziele in der näheren Umgebung können Sie an der Rezeption des Campingplatzes erfragen. Das sehr freundliche und kompetente Personal hilft bei allen Fragen gerne weiter.

Der Bus-Tagesausflug führt uns im Jahr 2020 in die Rattenfängerstadt Hameln; lassen Sie sich überraschen. Weiter geht’s zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal nach Porta Westfalica und abschließend kehren wir zu Kaffee und Kuchen ein.

Ich glaube, dass die 43. ACV-Caravan-Rallye 2020 für alle etwas bietet, vor allen Dingen gute Gespräche, Geselligkeit aber auch Ruhe und Naturerlebnis.

Ich würde mich sehr freuen, Sie zu Ostern 2020 wiederzusehen oder neu kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen aus Erftstadt, Ihr
Hartmut Klavehn

Anmeldung und Informationen

Anmeldung zur Caravan Rallye 2020

Vorläufiges Programm

Rallye-Leistungen

Teilnahme


Teilnehmen können Caravan-Gespanne und Reisemobile. Interessierte, die keinen Caravan oder kein Reisemobil besitzen, können auf dem Campingplatz ein Mobilheim anmieten. Auch 2020 wird die Rallye wieder durch das Präsidium des ACV gesponsert. Hierdurch reduzieren sich die Teilnahmegebühren erheblich.

Camper und Freunde, die noch nicht ACV-Mitglied sind, laden wir selbstverständlich auch dieses Jahr wieder herzlich ein. Diese Teilnehmer müssen einen zusätzlichen Betrag von 80,00 EUR zahlen (Jahresgebühr ACV-Mitgliedschaft 69,00 €).

Teilnahmegebühren:

  • je Caravan/Reisemobil einschließlich 2 Personen: 350,00 €
  • für nicht ACV Mitglieder zusätzlich: 80,00 €
  • jede weitere Person zusätzlich: 110,00 €
  • pro Hund: 15,00 €
  • für Teilnehmer, die ein Mietobjekt benötigen, verbleiben: 170,00 €
  • Kinder bis 14 Jahren einschließlich fahren gratis mit

Caravan Rallye 2019: Rückblick und Ausblick

Bilderbuchwetter, ein toller Platz im Bayerischen Wald und unvergessliche Eindrücke aus dem schönen Regensburg: Das war die ACV Caravan Rallye 2019!

Einen ausführlichen Bericht sowie Bilder der Caravan Rallye im Bayerischen Wald finden Sie hier.

Im Jahr 2020 steht der Caravan Rallye auch eine Veränderung bevor. Hartmut Klavehn, ACV-Leiter Caravan und Reisemobil, wird den Staffelstab der Organisation weitergeben an die Eheleute Roland und Sabine Fuchs. Auch dazu gibt es bald weitere Informationen. 

News aus der Campingwelt

Der Campingplatz der Zukunft

Welche Herausforderungen kommen auf die Betreiber von Campingpätzen in Zeiten von Klimawandel und Digitalisierung zu? Diese Fragen wurden diskutiert bei einem Seminar des DoldeMedien Verlages in Lindau, an dem die künftigen Leiter des Camping-Bereiches im ACV, Roland und Sabine Fuchs, teilnahmen. Ihren ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Hartmut Klavehn

Fragen?

ACV-Leiter Caravan und Reisemobil