ACV-Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ih­ren Be­such auf un­se­rer In­ter­net­seite. Wir möch­ten, dass Sie sich beim Be­such auf un­se­ren In­ter­net­sei­ten si­cher füh­len. Per­so­nen­be­zo­gene Daten wer­den auf die­ser Web­site nur im tech­nisch not­wen­di­gen Um­fang er­ho­ben. In kei­nem Fall wer­den die er­ho­be­nen Daten ver­kauft oder aus an­de­ren Grün­den an Dritte weitergegeben.Wir ver­pflich­ten uns, die Daten, die Sie dem ACV Automobil-Club Ver­kehr so­wie der ACV Verlags- und Wirt­schafts­dienst GmbH über­las­sen, zu schüt­zen und ver­trau­lich zu be­han­deln. Die nach­fol­gende Er­klä­rung gibt Ih­nen ei­nen Über­blick dar­über, wie wir die­sen Schutz ge­währ­leis­ten und wel­che Art von Daten zu wel­chem Zweck er­ho­ben wer­den.
 

Daten­schutz

So­weit auf un­se­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­gene Daten (bei­spiels­weise Name, An­schrift oder E-Mail-Adressen) er­ho­ben wer­den, er­folgt dies so­weit mög­lich stets auf frei­wil­li­ger Ba­sis. Bei der Nut­zung der An­ge­bote und Dienste (z. B. ACV-Shop) wer­den nur die not­wen­digs­ten Daten (Name, An­schrift, Bank­ver­bin­dung, E-Mail-Adresse) er­ho­ben, an­sons­ten, so­weit mög­lich, stets ohne An­gabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten. Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im In­ter­net (z. B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail) Si­cher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann.
 

Daten­ver­ar­bei­tung auf
die­ser In­ter­net­seite

Der ACV er­hebt und spei­chert au­to­ma­tisch auf sei­nem Ser­ver Log Files In­for­ma­tio­nen, die Ihr Brow­ser an uns über­mit­telt. Diese sind:

  • Browsertyp/-version
  • ver­wen­de­tes Be­triebs­sys­tem
  • Re­fer­rer URL (die zu­vor be­suchte Seite)
  • Host­name des zu­grei­fen­den Rech­ners (IP-Adresse)
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­frage.

Diese Daten sind für den ACV Automobil-Club Ver­kehr nicht be­stimm­ten Per­so­nen zu­or­den­bar. Eine Zu­sam­men­füh­rung die­ser Daten mit an­de­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men, die Daten wer­den zu­dem nach ei­ner sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung ge­löscht.
Über das Kon­takt­for­mu­lar über­mit­telte Informationen/E-Mails wer­den zu­sätz­lich auf ei­nem lo­ka­lem PC mit Hilfe ei­nes E-Mail-Programms gespeichert.Ein lü­cken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zu­griff durch Dritte ist nicht mög­lich. Der Nut­zung von im Rah­men der Im­pres­s­ums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten durch Dritte zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich an­ge­for­der­ter Wer­bung und In­for­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien wird hier­mit aus­drück­lich wi­der­spro­chen. Die Be­trei­ber der Sei­ten be­hal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schritte im Falle der un­ver­lang­ten Zu­sen­dung von Wer­bein­for­ma­tio­nen etwa durch Spam-Mails vor.
 

Coo­kies

Diese Web­site nutzt Funk­tio­nen des Webana­ly­se­diens­tes Google Ana­lytics. An­bie­ter ist die Google Inc. 1600 Am­phi­thea­tre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA. Google Ana­lytics ver­wen­det sog. “Coo­kies”. Das sind Text­da­teien, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­li­chen.

Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung die­ser Web­site wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert.
 
Im Falle der Ak­ti­vie­rung der IP-Anonymisierung auf die­ser Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Google je­doch in­ner­halb von Mit­glied­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Union oder in an­de­ren Ver­trags­staa­ten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum zu­vor ge­kürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an ei­nen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt. Im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­site wird Google diese In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Web­site­be­trei­ber zu er­brin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lytics von Ih­rem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit an­de­ren Daten von Google zusammengeführt.Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ih­rer Browser-Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Daten (inkl. Ih­rer IP-Adresse) an Google so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-Plugin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Quel­len­an­gabe: eRecht24

Diese Web­site nutzt das Conversion-Tracking Ad­form Aps, Wil­ders­gade 10B, sal. 1, DK-1408 Copen­ha­gen K, Dä­ne­mark. Das Coo­kie für Conversion-Tracking wird ge­setzt, wenn ein Nut­zer Kon­takt zu ei­nem von Ad­form ge­schal­te­ten Wer­be­ban­ner hat. Diese Coo­kies ent­hal­ten keine In­for­ma­tio­nen, mit de­nen sich Nut­zer per­sön­lich iden­ti­fi­zie­ren las­sen.

Sie kön­nen dem Conversion-Tracking je­der­zeit wi­der­spre­chen. Hier­für wird ein so­ge­nann­tes Opt-Out-Cookie auf Ih­rem Brow­ser plat­ziert. Bitte be­ach­ten Sie, dass nach ei­nem Lö­schen al­ler Coo­kies die­ses Opt-Out er­neut er­klärt wer­den muss: http://site.adform.com/privacy-policy/de

Zu­sätz­lich kom­men Re-Targeting Coo­kies des An­bie­ters Me­dia­Math Ger­many GmbH, Do­ro­the­en­straße 35, 10117 Ber­lin zum Ein­satz. Diese Coo­kies er­mög­li­chen es, Nut­zer, die sich be­reits für un­ser Online-Angebot in­ter­es­siert und die Web­seite be­sucht ha­ben, auf Partner- und Socialmedia-Seiten mit Wer­bung an­zu­spre­chen.

Die An­zeige die­ser Wer­be­mit­tel er­folgt auf Ba­sis der Cookie-Technologie voll­kom­men an­ony­mi­siert. Es wer­den da­bei kei­ner­lei per­so­nen­be­zo­gene Daten wie etwa IP-Adresse o.ä. ge­spei­chert und keine Nut­zungs­pro­file mit ge­spei­cher­ten Kun­den­da­ten zu­sam­men­ge­führt. Wei­ter­hin wer­den Partner- und Socialmedia-Webseiten kei­ner­lei nut­zer­be­zo­gene Daten über­mit­telt. Auch die Ein­blen­dung der Wer­be­mit­tel er­folgt voll­kom­men an­ony­mi­siert.

Wenn Sie nicht wün­schen, dass diese In­for­ma­tio­nen zum Zwe­cke ziel­ge­rich­te­ter Wer­bung für Sie ein­ge­setzt wer­den, kön­nen Sie den Opt-Out-Mechanismus nut­zen, in­dem Sie http://www.networkadvertising.org/choices/ ver­wen­den. Be­ach­ten Sie, dass dies nicht aus­schließt, dass Sie ge­ne­rell Wer­bung er­hal­ten. Sie er­hal­ten wei­ter­hin all­ge­meine An­zei­gen.