• Rundum abgesichert mit dem ACV

    Exklusiv für Fahranfänger

    Sie sind zwischen 17 und 23 Jahre alt? Sie machen gerade den Führerschein oder haben bereits einen Führerschein?

    Ob bei Panne oder Unfall, im Ernstfall sind Sie mit dem vergünstigten ACV Junge Leute Tarif bestens abgesichert. 

    Tarif auswählen

Die Vorteile der ACV Mitgliedschaft

Großartige Leistung zum fairen Preis – mit dem vergünstigten ACV Junge Leute Tarif erhalten Sie schnelle Pannenhilfe, umfassenden Schutz und immer einen individuell passenden Service rund um Mobilität und Reise.

  • Schneller Service 24 Stunden am Tag
  • Absicherung aller privat genutzten Fahrzeuge
  • Abschleppen in die Fach- oder Wunschwerkstatt
  • Fahrradschutz inkl. Pedelecs, Lastenräder & Co.
  • Ersatzfahrzeug zur Aufrechterhaltung Ihrer Mobilität
  • Finanzielle Clubhilfe z.B. bei Glasbruch
  • Tourenberatung inkl. Marco Polo Reiseführer
  • Krankenrücktransport – auch per Flugzeug
20 € Tankgutschein

Jetzt ACV Mitglied werden – 20€ Tankgutschein sichern!

So einfach geht’s: Wählen Sie jetzt zwischen unserem ACV Komfort oder Premium Junge Leute Tarif. Als Dankeschön erhalten Sie von uns einen 20 € Aral Tankgutschein!

Sobald der Erstbeitrag gutgeschrieben ist, wird der Tankgutschein versendet.

Komfort
Junge Leute
49
/Jahr
statt 69 jährlich

Die Sorglos-Mitgliedschaft für alle, die im Alltag immer mobil bleiben wollen.

  • Europaweite Pannen- & Unfallhilfe
  • Schutz für die ganze Familie
  • Private Fahrzeuge und Fahrräder
  • Wohnmobile bis 4,0t
  • Tel. juristische Erstberatung
  • Krankenrücktransport
Premium
Junge Leute
89
/Jahr
statt 109 jährlich

Die Premium-Mitgliedschaft für alle, die das Extra an Mobilität wünschen.

  • Weltweite Pannen- & Unfallhilfe
  • Schutz für die ganze Familie
  • Private Fahrzeuge und Fahrräder
  • Wohnmobile bis 7,5t
  • Tel. juristische Erstberatung
  • Krankenrücktransport
  • Wunschwerkstatt
  • Mietwagen ab der Haustür
  • Ersatzfahrrad bis zu 7 Tage
  • Zuschuss bei Quarantäne im Ausland
ACV klimaneutraler Automobilclub

ACV – drittgrößter und erster klimaneutraler Automobilclub in Deutschland

Der ACV ist Deutschlands drittgrößter Automobilclub. Seit unserer Gründung 1962 durch unseren Partner DEVK Versicherungen schenken uns immer mehr Menschen ihr Vertrauen. Dabei haben wir immer deren Bedürfnisse im Blick: Ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, Verlässlichkeit und Innovation in einer Welt der Mobilität, die sich stets verändert. Und wir übernehmen Verantwortung: Der ACV ist sei 2019 erster klimaneutraler Automobilclub in Deutschland.

Fragen und Antworten rund um ACV Komfort

  • Welche Personen und Fahrzeuge sind über eine ACV Mitgliedschaft abgesichert?

    Folgende Personen sind in der ACV Mitgliedschaft geschützt:

    • Sie als ACV Mitglied
    • In häuslicher Gemeinschaft lebende Ehe- oder Lebenspartner
    • In häuslicher Gemeinschaft lebende minderjährige Kinder
    • Berechtigte Fahrer in Fahrzeugen, die auf Sie oder Familienangehörige zugelassen sind
       

    Fahrten mit folgenden Fahrzeugen sind geschützt und über die Pannenhilfe abgedeckt:

    • Zugelassene PKW, Wohnmobile und Krafträder
    • Versicherungspflichtige Kraftfahrzeuge (z. B. Mofa, Roller, motorisierte Krankenfahrstühle)
    • Ausschließlich privat genutzte Anhänger (sofern sie nicht mehr als eine Achse haben, zwei Achsen mit einem Abstand von weniger als 1 m gelten als eine Achse)
    • Ein- und mehrspurige Fahrräder
  • In welchen Ländern gilt der ACV Schutzbrief?

    Der Geltungsbereich Ihrer ACV Mitgliedschaft erstreckt sich über Europa in seinen geografischen Grenzen, zuzüglich der außereuropäischen Gebiete, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören (Kanarische Inseln, Azoren, Madeira), sowie der Mittelmeeranrainerstaaten (z.B. Ägypten, Tunesien oder asiatischer Teil der Türkei). Leistungen aus dem Mobilitätsschutz Fahrrad können nur in Europa in seinen geografischen Grenzen in Anspruch genommen werden.

    Im ACV Premium Tarif stehen wir Ihnen zusätzlich weltweit zur Seite. Erleiden Sie außerhalb des oben genannten Geltungsbereiches eine Panne oder einen Unfall, erhalten Sie finanzielle Beihilfen von uns. 

  • Was sind Clubhilfen?

    Erleiden Sie an Ihrem Fahrzeug einen unverschuldeten Schaden, können Sie einen Antrag auf Clubhilfe bei uns stellen. Zu den Schäden, bei denen die Clubhilfe greift, zählen:

    • Glasbruch
    • Tierbiss
    • Tierkollision
    • Entwendung
    • Elementarschäden
    • Brand / Explosion
    • Vandalismus
    • Unfallflucht

    Clubhilfe kann für alle Fahrzeuge beantragt werden, die auf das ACV Mitglied zugelassen und für den privaten Gebrauch bestimmt sind. Clubhilfe für LKW (bis 3,5 t) sowie für Wohnmobile über 4,0 t kann ausschließlich im Tarif ACV Premium beantragt werden.

  • Ab wann beginnt meine Mitgliedschaft und wie lange läuft sie?

    Sie können den Beginn Ihrer ACV Mitgliedschaft frei wählen. Die ACV Mitgliedschaft kann frühestens am Tag nach Ihrer Antragsstellung beginnen. Der Beginn kann aber auch in die Zukunft datiert werden, etwa weil Sie noch bei Ihrem ehemaligen Automobilclub gebunden sind.

    Die Mitgliedschaft läuft immer genau für ein Jahr. Die Kündigung der ACV Mitgliedschaft kann zum Ende Ihrer laufenden Beitragsperiode mit einer Frist von drei Monaten erfolgen.

    Hinweis: Zum 24. Geburtstag wird die ermäßigte Mitgliedschaft Komfort Junge Leute oder Premium Junge Leute automatisch in eine Mitgliedschaft Komfort oder Premium bzw. bei Vorlage der Voraussetzungen in eine ermäßigte Mitgliedschaft Komfort Single oder Premium Single umgestellt. Die Umstellung erfolgt immer innerhalb des bisherigen Tarifs (Komfort oder Premium). Die Zahlung des erhöhten Beitrags erfolgt zur nächsten Beitragsperiode.

  • Wie kann ich den Tarif wechseln?

    Wenn Sie in den ACV Premium Tarif wechseln möchten, ist dies zum nächsten Monatsersten möglich.

    Ein Wechsel vom ACV Premium Tarif in den Tarif Komfort ist zur Fälligkeit der nächsten Beitragszahlung möglich und muss dem ACV in Textform (z.B. E-Mail, Brief oder Fax) spätestens einen Monat vor Ende der laufenden Beitragsperiode bekannt gegeben werden.

    Einen Wechsel können Sie eigenständig in unserem Mitgliederbereich Mein ACV durchführen. Oder kontaktieren Sie den ACV Service unter service@acv.de.

Alle Details unserer Leistungen

Sie möchten sich tiefer in den Leistungsumfang des ACV einlesen und sich ganz genau informieren? Alle Details zum ACV Mobilitätsschutz finden Sie in unserem Leistungsverzeichnis.

 

 

zum leistungsverzeichnis