| Rubrik: Pres­se­mit­tei­lun­gen emp­feh­len

VW Golf TDI Blu­e­Mo­tion ist das ACVmobil2013

Mit dem neuen Golf TDI Blu­e­Mo­tion stimm­ten die ACV-​Mitglieder erneut für ein Fahr­zeug, das bei nied­ri­gem Ver­brauch und gerin­gem Schad­stoff­aus­stoß mit einer her­vor­ra­gen­den Wirt­schaft­lich­keit punk­tet. Bei einer Leis­tung von 110 PS liegt der Norm­ver­brauch des spar­sams­ten Golf bei nur 3,2 Liter Die­sel je 100 Kilo­me­ter. Auch der 2. Platz ging mit dem Opel Zafira 1.6 CDTI ecoF­LEX an ein Fahr­zeug, das bei tra­di­tio­nel­lem Antrieb durch einen Ver­bren­nungs­mo­tor mit moderns­ter Diesel-​Technik.

Der VW Ent­wick­lungs­chef zeigte sich hoch erfreut über die erneute Aus­zeich­nung eines Fahr­zeugs sei­nes Unter­neh­mens: „Volks­wa­gen wird auch in Zukunft alle Anstren­gun­gen dar­auf rich­ten, beste Tech­no­lo­gie für nied­rige Kraft­stoff­ver­bräu­che und damit mehr Umwelt­schutz zu bezahl­ba­ren Prei­sen anbie­ten zu kön­nen.“ Dar­über hin­aus würde in Wolfs­burg auch inten­siv an Tech­no­lo­gien gear­bei­tet, die bei jedem neuen Modell enorme Ein­spa­run­gen brin­gen wür­den. Als Stich­worte nannte Neu­ßer dazu die Redu­zie­rung von Gewicht und Fahrt­wi­der­stand, von Roll­wi­der­stand der Rei­fen und wei­tere Elek­tri­fi­zie­rung des Antriebs, wo immer dies wirt­schaft­lich sinn­voll ist. Neu­ßer: „Dabei sol­len aber, wie schon beim ACVmobil–Preis­trä­ger Golf TDI Blu­e­Mo­tion, Kom­fort und Sicher­heit nicht ein­ge­schränkt wer­den.“


Pressefoto

Format/​Farbraum:
Auf­lö­sung: 3542 x 2361 Pixel
Größe bei 300 dpi: 30 x 20 cm
Datei­größe: 1.62 MB (zip)

down­load

ACV-​Präsident Diet­mar Scheel über­gab auf der IAA in Frank­furt die Tro­phäe an den neuen Ent­wick­lungs­chef der Marke Volks­wa­gen, Heinz-​Jakob Neu­ßer.
zurück ins Pres­se­ar­chiv