| Rubrik: Pres­se­mit­tei­lun­gen emp­feh­len

Der ACV ver­stärkt seine Geschäfts­lei­tung

Köln, 05.04.2018. Hol­ger Küs­ter erwei­tert ab sofort die Geschäfts­lei­tung des ACV Automobil-​Club Ver­kehr und bil­det gemein­sam mit Horst Metz­ler die neue Dop­pel­spitze bei dem Köl­ner Auto­mo­bil­club. Der 55-​Jährige über­nimmt die Ver­ant­wor­tung für die stra­te­gi­sche Aus­rich­tung des ACV und führt künf­tig die Berei­che Finan­zen, Ver­trieb, Per­so­nal, Mar­ke­ting und PR.

Nach sei­ner Tätig­keit als Abtei­lungs­lei­ter für Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment und Pro­dukt­ent­wick­lung bei der Luft­hansa Tech­nik AG hatte der gelernte Luft– und Raum­fahr­tin­ge­nieur meh­rere Posi­tio­nen als Geschäfts­füh­rer in ver­schie­de­nen wirt­schaft­li­chen Umfel­dern inne. Er stellte die Unter­neh­men auf dyna­mi­sche Markt­ver­än­de­run­gen ein und passte zur Errei­chung der Unter­neh­mens­ziele inner­be­trieb­li­che Stra­te­gien und Struk­tu­ren an.

Mit Hol­ger Küs­ter haben wir den idea­len Geschäfts­füh­rer gefun­den, der sich mit inno­va­ti­ver, nach­hal­ti­ger Stra­te­gie– und Pro­dukt­ent­wick­lung aus­kennt. Wir freuen uns, dass wir ihn für die span­nen­den Her­aus­for­de­run­gen gewin­nen konn­ten“, so ACV Prä­si­dent Rolf Möl­ler.

Der ACV Automobil-​Club Ver­kehr ist der dritt­größte Auto­mo­bil­club in Deutsch­land und gewähr­leis­tet jeden Tag die Mobi­li­tät sei­ner rund 370.000 Mit­glie­der.

Mobi­li­tät ist das Trend­thema des 21. Jahr­hun­derts. Wir ste­hen heute an der Schwelle zu einem mul­ti­mobi­len Zeit­al­ter, in dem sich die Ansprü­che an einen Auto­mo­bil­club ver­än­dern. Vor die­sem Hin­ter­grund freue ich mich dar­auf, den ACV auf sei­nem Weg zum Mobi­li­täts­dienst­leis­ter zu beglei­ten“, sagt Hol­ger Küs­ter.