| Rubrik: Pres­se­mit­tei­lun­gen emp­feh­len

ACV EURO RACE am Nür­burg­ring

Als neuer Part­ner unter­stützt der ACV Automobil-​Club Ver­kehr die Ver­an­stal­tung, die wie­derum inter­na­tio­nal hoch­wer­tige Serien nach Deutsch­land bringt.
Allen voran die GT Open, die auf dem GP-​Kurs in der Eifel das ein­zige Gast­spiel in Deutsch­land hat und mit Super­sport­wa­gen antre­ten wird. So wer­den Motorsport-​Fans die Fer­rari 458 GT Ita­lia, Aston Mar­tin V12 Van­tage GT3, Mer­ce­des Benz SLS GT3, Che­v­ro­let Cor­vette, Por­sche 997 GT3 RSR oder McLa­ren MP4 GT3 um Meis­ter­schafts­punkte kämp­fen sehen. Die Top Teams kom­men aus ganz Europa. Das Fah­rer­feld besteht bei den Lang­stre­cken­ren­nen aus Pro­fis aber auch aus schnel­len Ama­teu­ren.

Neben den Autos der GT Open sind wei­tere GT– und Tou­ren­wa­gen im Por­sche 996 Cup, Por­sche Club His­to­ric Chal­lenge (PCHC), der Spe­zial Tou­ren­wa­gen Tro­phy (STT), aber auch in der Inter­na­tio­nale Mase­rati Tro­feo auf der Stre­cke zu sehen.

PCHC steht für Renn­sport mit his­to­ri­schen Porsche-​Fahrzeugen. Teil­neh­men kön­nen Porsche-​Fahrzeuge vom 914 über Transaxle-​Porsche bis zum Typ 993. Im Por­sche 996 Cup star­ten aus­schließ­lich 996 Cup-​Fahrzeuge. In der STT sind über 30 Fahr­zeuge am Start. Auch hier über­zeugt nicht nur die Quan­ti­tät, son­dern auch die Qua­li­tät mit Chrys­ler Viper GTS-​R, Audi DTM, DMV Z4 GT3, Dogde Viper GTS-​R, V8STAR, Por­sche oder auch Fer­rari 458 Chal­lenge. In der Inter­na­tio­na­len Mase­rati Tro­feo wird ein 450 PS star­kes Fahr­zeug auf Basis des Stra­ßen­mo­dells MC Stra­dale mit einem V8-​Motor und 4,7 Liter Hub­raum ein­ge­setzt.

Last but not least wird im For­mel­be­reich die Euro­pean F3 Open ihre Visi­ten­karte in der Eifel abge­ben. Über 30 junge Pilo­ten star­ten mit ihren Mono­posto.

Auch das publi­kums­freund­li­che Umfeld und fami­li­en­freund­li­che Preise sind das Aus­hän­ge­schild des Wochen­en­des:

  • Frei­tag, den 31.5.2013: Ein­tritt frei
  • Sams­tag, den 1.6.2013 Tages-​Ticket: 10,- Euro, Kin­der bis 14 Jahre: Ein­tritt frei
  • Sonn­tag, den 2.6.2013 Tages-​Ticket: 10,- Euro, Kin­der bis 14 Jahre: Ein­tritt frei
  • Wochenend-​Ticket: 15,- Euro, Kin­der bis 14 Jahre: Ein­tritt frei

Im offe­nen Fah­rer­la­ger haben die Fans die Mög­lich­keit den Renn­sport und die Fah­rer haut­nah zu erle­ben. Keine Absper­run­gen hin­dern den inter­es­sier­ten Renn­sport­fan den Akti­ven über die Schul­ter zu schauen oder mit ihnen ins Gespräch zu kom­men.