| Rubrik: Pres­se­mit­tei­lun­gen emp­feh­len

ACV bie­tet bar­rie­re­freien Pan­nen­not­ruf für Gehör­lose

Köln, 21.06.2017. Der ACV Automobil-​Club Ver­kehr ver­ein­facht für Hör­ge­schä­digte und Men­schen mit Sprach­be­hin­de­rung den Pan­nen­hil­fe­ruf. Ab sofort bie­tet der Auto­mo­bil­club einen bar­rie­re­freien Pan­nen­not­ruf an, bei dem im Scha­den­fall der Pan­nen­dienst per App ange­for­dert wird und die Kom­mu­ni­ka­tion mit der Not­ruf­zen­trale über die Chat-​Funktion abge­wi­ckelt wird.

Ein­fa­che und sorg­lose Mobi­li­tät für alle

Laut Gehör­lo­sen­bund leben in Deutsch­land 16 Mil­lio­nen schwer­hö­rige Men­schen, rund 140.000 davon sind auf Gebärdensprach-​Dolmetscher ange­wie­sen. Wäh­rend die Mehr­heit im Pan­nen­fall zum Handy greift und die Not­ruf­num­mer wählt, sind diese Situa­tio­nen für Hör­ge­schä­digte nicht ein­fach.

Bis­her waren Gehör­lose auf umständ­li­che Lösun­gen ange­wie­sen, um eine Panne zu mel­den“, sagt Lars Wage­ner, Vor­sit­zen­der der ACV Geschäfts­lei­tung. „Mit dem bar­rie­re­freien Pan­nen­not­ruf neh­men sie sorg­lo­ser am Stra­ßen­ver­kehr teil“, so Wage­ner wei­ter. „Denn bei einer Panne oder einem Unfall ist der ACV künf­tig per Knopf­druck und über die Chat-​Funktion jeder­zeit erreich­bar.“

So funk­tio­niert der bar­rie­re­freie Pan­nen­not­ruf

Im Scha­den­fall for­dert der Nut­zer die Pan­nen­hilfe in der ACV Co-​Pilot App per Knopf­druck an. Dabei wer­den seine per­sön­li­chen Daten, die er bei Erst­an­wen­dung hin­ter­legt hat, sowie sein aktu­el­ler Stand­ort, der auto­ma­tisch über GPS ermit­telt wird, an die Not­ruf­zen­trale wei­ter­ge­lei­tet.

Die Kon­takt­auf­nahme der Not­ruf­zen­trale erfolgt umge­hend per Chat-​Funktion und ein Ser­vice­mit­ar­bei­ter küm­mert sich um den Fall und steht für alle Fra­gen bereit. Über Sta­tus­mel­dun­gen in der App bleibt der Nut­zer wäh­rend des Vor­gangs immer auf dem Lau­fen­den und wird zum Bei­spiel dar­über infor­miert, wann das Pan­nen­dienst­fahr­zeug zum Scha­den­ort unter­wegs ist.

Zudem bie­tet die App inter­ak­tive Hilfe bei der Unfall­auf­nahme und ver­fügt über eine Tank­stel­len­su­che.

Die ACV Co-​Pilot App steht für ACV Mit­glie­der kos­ten­los im Google Play Store für Android-​Smartphones sowie im iTu­nes Store für iOS-​Smartphones zur Ver­fü­gung.

Wie der Pan­nen­not­ruf per App und die bar­rie­re­freie Kom­mu­ni­ka­tion mit der ACV Not­ruf­zen­trale funk­tio­nie­ren, erklärt eine Gebär­den­dol­met­sche­rin in einem eigens pro­du­zier­ten Video­clip. Das Video steht in zwei Ver­sio­nen zur hono­rar­freien Ver­wen­dung für die Ein­bin­dung auf Face­book, Web­sites oder Blogs zur Ver­fü­gung.

Video (Lang­fas­sung) auf YouTube
Video (Kurz­fas­sung) auf YouTube


Pressefoto

Format/​Farbraum:
Auf­lö­sung: 1200 x 1409 Pixel
Größe bei 300 dpi: 10 x 12 cm
Datei­größe: 1.72 MB (zip)

down­load

Der ACV Co Pilot — der mobile Hel­fer für unter­wegs
zurück ins Pres­se­ar­chiv