Mobilität der Zukunft

e.GO Life, das E-Auto für den Stadtverkehr

Gro­ßen Fahr­spaß, gepaart mit einem durch­dach­ten Sicher­heits­pa­ket: Das soll der e.GO Life aus einer Aache­ner E-​​Auto-​​Schmiede für einen ver­gleichs­weise klei­nen Preis bie­ten.

e.GO

e.Go Life in der StadtDie e.GO-Modelle wur­den unter der Füh­rung von Prof. Dr. Gün­ther Schuh, der neben sei­ner Tätig­keit als CEO der e.GO Mobile AG seit 2002 den Lehr­stuhl für Pro­duk­ti­ons­sys­te­ma­tik an der RWTH Aachen inne­hat, ent­wi­ckelt.

Spä­tes­tens nach der Eröff­nung des ers­ten Wer­kes am Stand­ort Aachen durch NRW-​​Ministerpräsident Armin Laschet hat e.Go einen Schuh in der „E-​​Mobilität Tür“.

Neben den Model­len e.Go Mover und e.Go Kart ist ins­be­son­dere der e.Go Life schon heute eine mög­li­che Alter­na­tive für Ver­fech­ter der Elek­tro­mo­bi­li­tät. e.Go ver­spricht ein kom­pak­tes, sprit­zi­ges Elek­tro­auto, das agil wie ein Sport­wa­gen und so prak­tisch wie ein Kom­pakt­auto ist.

Reich­weite und Lade­zeit

Das Unter­neh­men schickt die Modelle e.GO Life 20 /​ 40 /​ 60 ins Ren­nen, die sich haupt­säch­lich in der Leis­tung und damit auch in ihrer Reich­weite unter­schei­den. Der e.Go Life 20 kommt mit sei­ner Bat­te­rie­ka­pa­zi­tät von 14,9 kWh auf eine Reich­weite von 104 Kilo­me­tern im rea­len Stadt­be­trieb.

Nach 124 Kilo­me­tern ist beim e.Go Life 60 (Bat­te­rie­ka­pa­zi­tät 17,9 kWh) Schluss und das stärkste Modell, der e.GO Life 60 (23,9 kWh), muss nach spä­tes­tens 158 Kilo­me­tern an die Steck­dose.

Zur Ver­kür­zung der Lade­zeit hat das Unter­neh­men eine eigene Lad­ein­fra­struk­tur ent­wi­ckelt. Die e.GO Wall­box home kos­tet 549 € und soll die Lade­zeit im Ver­gleich zu einer 230-​​V-​​Steckdose bis zu 40 % redu­zie­ren. Ohne die e.Go wall­box home lie­gen die Lade­zei­ten zwi­schen fünf und zehn Stun­den. 

  Reich­weite (Stadt) Lade­zeit (Wall­box home) Lade­zeit (Schu­ko­ste­cker)
e.Go Life 20 104 km 3,8 h 5,4 h
e.Go Life 40 124 km 4,5 h 7,3 h
e.Go Life 60 158 km 6,9 h 9,8 h
hinweisACV Vor­teil

ACV E-Drive Ladenkartee-​​drive Lade­karte kos­ten­los für ACV Mit­glie­der

Mit dem ACV jagt Ihnen ein sin­ken­der Akku­stand im Elek­tro­auto kei­nen Schre­cken mehr ein.  Der ACV stellt sei­nen Mit­glie­dern auf Wunsch die kos­ten­lose e-​​drive Lade­karte von The New Motion zur Ver­fü­gung.
Damit haben Sie Zugang zu 50.000 Lade­sta­tio­nen in ganz Europa – unab­hän­gig vom Strom­an­bie­ter.  Und wenn sich unter­wegs die Bat­te­rie des Elek­tro­au­tos dem Ende neigt:  Per Klick in die ACV Co-​​Pilot App erhal­ten Sie eine schnelle Über­sicht aller Lade­sta­tio­nen in Ihrer Nähe mit Preis­an­ga­ben.  Wei­tere Infos zur e-​​drive Lade­karte fin­den Sie hier.

Aus­stat­tung und Sicher­heit

e.GO Life CockpitAlle Modelle sind mit vier Sitz­plät­zen aus­ge­stat­tet und haben exakt die glei­chen Außen­ab­mes­sun­gen.

Im Cock­pit soll der Fah­rer die Über­sicht bewah­ren, dem­ent­spre­chend ist der Innen­raum sehr schlicht gehal­ten.

Ein Info­tain­ment­sys­tem und eine Kli­ma­an­lage sind nur gegen Auf­preis zu bekom­men und kos­ten zusam­men 2.900 €.

Der Kof­fer­raum bie­tet 140 bis 640 Liter Stau­raum.

 

hinweisVor­sicht

Auf­grund von Pro­ble­men bei Zulie­fe­ren wurde der Start der Seri­en­pro­duk­tion auf vor­aus­sicht­lich April 2019 ver­scho­ben.

Der e.GO Life ist mit den übli­chen Sicher­heits­pa­ke­ten aus­ge­stat­tet und ver­fügt in die­sem Zusam­men­hang über Front– und Sei­ten­air­bags, ESP, ABS sowie eine große Defor­ma­ti­ons­zone, die für die geringe Größe des E-​​Autos viel Auf­pral­le­n­en­er­gie auf­neh­men kann.

Preis

e.GO Life FrontIm Ver­gleich zur Kon­kur­renz von Sono Motors ist bei allen e.GO-Life-Modellen die Bat­te­rie im Preis mit inbe­grif­fen.

Der Ver­kaufs­preis für das knapp 3,5 Meter lange E-​​Auto liegt, abhän­gig vom Modell, zwi­schen 15.900 und 19.900 und lässt sich mit gewis­sen Extras pro­blem­los auf über 23.000 € erhö­hen.

In die­sem Zusam­men­hang ist zu berück­sich­ti­gen, dass der Staat im Rah­men der E-​​Auto-​​Prämie den Ver­kaufs­preis um 4.000 € senkt. 

  max. Geschwin­dig­keit Gewicht Preis
e.GO Life 20 116 km/​h 880 kg 15.900
e.GO Life 40 130 km/​h 900 kg 17.400
e.GO Life 60 152 km/​h 950 kg 19.500
hinweisFazit

Das Unter­neh­men hat die Vision: „Elek­tro­au­tos bezahl­bar machen“. Im Ver­gleich zu den gro­ßen Auto­mar­ken ist diese Vision schon heute greif­bar. Einen Minus­punkt gibt es für die sünd­haft teure Kli­ma­an­lage, die nicht in der Grund­aus­stat­tung ent­hal­ten ist und auf die wir in Zei­ten von Rekord­som­mern nicht ver­zich­ten wol­len. Schnel­lere Lade­zei­ten lässt sich e.GO mit der wall­box home bezah­len, sodass der Kunde für ein kli­ma­ti­sier­tes und schnell­la­den­des End­pro­dukt deut­lich tie­fer in die Tasche grei­fen muss als zunächst gedacht. Auf­grund der gerin­gen Reich­weite von maxi­mal 158 Kilo­me­tern emp­feh­len wir den e.GO Life aus­schließ­lich im Stadt­ver­kehr zu fah­ren bzw. für kurze Stre­cken zu ver­wen­den.