Newsletter abonnieren

Neue Vignetten 2018: Direkt beim ACV bestellen

Der Urlaub in der Schweiz oder in Öster­reich ist schon geplant? Dann soll­ten Sie die Auto­bahn­vi­gnette auf kei­nen Fall ver­ges­sen. Bestel­len Sie Ihre Vignet­ten für 2018 bequem beim ACV.

Vignetten 2018Wer schlau ist, plant vor­aus: Soll­ten Sie fürs nächste Jahr einen Besuch in Öster­reich oder in der Schweiz pla­nen, kön­nen Sie vor­sor­gen und jetzt schon beim ACV die Vignet­ten für 2018 bestel­len.

Schweiz wird güns­ti­ger, Öster­reich teu­rer

In die­sem Jahr ändern sich wie­der die Preise der Vignet­ten. Die Gebüh­ren für die Benut­zung der öster­rei­chi­schen Auto­bah­nen und Schnell­stra­ßen wur­den leicht ange­ho­ben, hier fin­den Sie die aktu­el­len Preise:

  • Jah­res­vi­gnette 87,30 Euro
  • 2-​Monats-​Vignette 26,20 Euro
  • 10-​Tages-​Vignette 9,00 Euro

Die Schwei­zer Jah­res­vi­gnette ist 2018 dage­gen güns­ti­ger als im Vor­jahr und kos­tet nun 35,75 Euro.

Die Vignet­ten für Öster­reich und die Schweiz 2018 sind ab sofort im ACV Shop erhält­lich und kön­nen bequem bestellt wer­den. Natür­lich erhal­ten Sie dort auch die zeit­lich unbe­grenzte VIA Card für Ita­lien. Tele­fo­ni­sche Bestel­lun­gen wer­den beim ACV eben­falls unter 0221 /​91269122 ent­ge­gen­ge­nom­men.

Digi­tale Vignette für Öster­reich

Neu ist in die­sem Jahr die digi­tale Vignette für Öster­reich. Wer sich für diese Vari­ante ent­schei­det, muss nicht mehr das Pickerl auf­kle­ben, son­dern sich ledig­lich vorab digi­tal regis­trie­ren und bezah­len. Bei der Durch­fahrt der Maut­stel­len erfas­sen die Kame­ras das Kenn­zei­chen und die Schran­ken an der Maut­stelle öff­nen sich auto­ma­tisch, wenn die digi­tale Vignette gekauft wurde. Wei­tere Infos und Bezugs­mög­lich­kei­ten fin­den Sie direkt bei der öster­rei­chi­schen Auto­bahn­ge­sell­schaft ASFi­NAG.