Accordion

Gültigkeit und Geltungsbereich

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Fahrzeuge

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Leistungen

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

Fahrzeug

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

Krankheit

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

Reise

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

Gültigkeit und Geltungsbereich

  • Für wen gilt die ACV Schutz­brief­ver­si­che­rung?

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Fahrzeuge

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.

  • Leistungen

    • Für Sie als Mitglied und für alle auf Sie zugelassenen Fahrzeuge.
    • Für Ihren mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden ehelichen oder nichtehelichen Lebenspartner mit allen auf diesen zugelassenen Fahrzeugen.
    • Versichert sind auch berechtigte Fahrer der geschützten Fahrzeuge sowie das Mitglied und der Lebenspartner als berechtigte Fahrer fremder Fahrzeuge oben genannter Art.
    • Für die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden minderjährigen Kinder mit deren auf Ihren Namen versicherten oder zugelassenen motorisierten Zweirädern.

    Eine Vielzahl von Leistungen gilt auch für Reisen, die ohne eines der geschützten Fahrzeuge unternommen werden. Bei der detaillierten Beschreibung wird darauf hingewiesen.