• Aktion „Bäumchen wechsel dich!“

    • Wir pflanzen Bäume für Neumitglieder
    • Vorherige Automobilclubjahre zählen
    • Aktion gilt bis zum 31.12.2021
    • Unser Partner ist WaldLokal

In 3 Schritten zu Ihren Bäumen.

So funktioniert’s

  • 1. ACV Mitglied werden

    Wechseln Sie und werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt ACV Mitglied.

    Tarife
  • 2. Nachweis hochladen

    Als Neumitglied können Sie über unser Formular an der Aktion teilnehmen.

    Formular
  • 3. Aufforsten

    Nach einer erfolgreichen Prüfung erhalten Sie Ihre Baumspende-Urkunde. Die Bäume werden im Frühling 2022 gepflanzt.

Bäumchen wechsel dich!

Die Aktion

Der beste Zeitpunkt für Klimaschutz ist eigentlich immer, aber vor allem jetzt. Denn gemeinsam mit unserem Partner WaldLokal pflanzen wir für Sie als Neumitglied in Südwestfalen Bäume in Ihrem Namen. Und zwar einen für jedes Jahr im letzten Automobilclub! Bis zum 31.12.2021 spenden wir bis zu 10.000 Bäume.

Machen Sie mit!

Einfach bis zum 31.12.2021 ACV Mitglied werden und wir pflanzen für jedes Jahr in Ihrem letzten Automobilclub einen Baum.

Fragen und Antworten

  • Warum pflanzen wir Bäume?

    Bäume binden sehr viel CO2 und sind somit für nachhaltigen Klimaschutz essenziell. Die Wälder in Südwestfalen und den umliegenden Gebieten sind nach drei Dürrejahren in einem katastrophalen Zustand und bedürfen ganz besonders einer nachhaltigen Wiederaufforstung. Mit unserer Aktion wollen wir das Landschaftsbild wiederherstellen, sowie den Naturschutz und die Biodiversität der Forstwirtschaft fördern.

  • Wie lange geht die Aktion?

    Teilnahmeschluss ist der 31.12.2021. Bis dahin spenden wir bis zu 10.000 Bäume.

  • Welchen Nachweis muss ich einreichen?

    Um mitzumachen, benötigen wir von ACV Neukunden einen Nachweis darüber, wie lange Sie in Ihrem bisherigen Automobilclub Mitglied waren. Ein Foto Ihrer bisherigen Mitgliedskarte reicht aus und kann ganz einfach über das Teilnahmeformular hochgeladen werden. 

  • Welche Bäume werden gepflanzt?

    Da sich Mischwälder durch eine besondere Beständigkeit hinsichtlich Schädlingen und Witterungsextremen auszeichnen, setzen wir sowohl auf heimische Baumarten wie Buche, Stieleiche, Traubeneiche, Hainbuche aber auch eingeführte Arten wie Weißtanne, Douglasie, Große Küstentanne oder Roteiche. Zudem experimentieren wir mit einigen interessanten Fremdländern wie Lindenblättrige Birke (Japan), Baumhasel (Balkan/Kaukasus), Esskastanie (Balkan/Kaukasus), Pazifische Edeltanne (Nordamerika), Riesenlebensbaum (Nordamerika), Hemlocktanne (Nordamerika), Riesenmammutbaum (Kalifornien) und Küstenmammutbaum (Kalifornien). Mehr Informationen finden Sie auf waldlokal.de.

Warum ACV-Mitglied werden?

Wir bieten nicht nur überzeugende Leistungen – wir nehmen auch unsere Verantwortung gegenüber dem Klima wahr. Wir senken nicht nur kontinuierlich unseren CO₂-Fußabdruck, sondern gleichen alle noch nicht vermeidbaren Emissionen durch eine Vielzahl nachhaltiger Projekte aus. Das macht uns zum einzigen klimaneutralen Automobilcub in Deutschland. Nun bieten wir allen Neumitgliedern mit unserer Aktion „Bäumchen wechsel dich“ die Möglichkeit, sich mit uns für das Klima einzusetzen – Schritt für Schritt, bzw. Baum für Baum.

ACV – der erste klimaneutrale Automobilclub in Deutschland

Unsere Mobilität lässt sich kurzfristig nicht komplett umweltfreundlich gestalten. Doch wir wollen uns bereits heute unserer Verantwortung als Automobilclub stellen. Daher gleichen wir die unvermeidbaren Emissionen aus, reduzieren die vermeidbaren und fördern nachhaltige Projekte. Der ACV ist damit der erste klimaneutrale Automobilclub in Deutschland.